Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Lastwagen verliert Autobatterien: Säure auf der Straße
Nachrichten Der Norden Lastwagen verliert Autobatterien: Säure auf der Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:23 16.12.2019
Batteriensäure hat sich auf der B6 bei Baddeckenstedt großflächig verteilt: Zuvor waren die alten Autobatterien vom Lastwagen gefallen. Quelle: Clemens Heidrich/dpa
Baddeckenstedt

Auf der Bundesstraße 6 bei Baddeckenstedt (Kreis Wolfenbüttel) sind am Montag alte Autobatterien von einem Lastwagen auf die Straße gefallen. Die Hintergründe des Unglücks waren zunächst nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher. Fest stand nur, dass der Lastwagen einige Batterien von der Ladefläche verloren hatte, Batteriesäure austrat und ins Erdreich eindrang.

Feuerwehrkräfte in Schutzanzügen bargen am Nachmittag die Batterien. Mitarbeiter der Umwelt- und Wasserbehörden waren an der Unfallstelle. Welches Ausmaß der Umweltschaden hatte, stand zunächst nicht fest. Ein Ersatz-Lastwagen wurde bereitgestellt, um die Batterien darauf umzuladen. Wegen der Aufräumarbeiten war die Bundesstraße bei Baddeckenstedt gesperrt.

Von RND/lni

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) verlangt von Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) mehr Durchsetzungskraft, um höheres Gehalt und Entlastungen schnell umzusetzen.

16.12.2019

Wie lange sollte ein Minister aussetzen, bevor er einen Job in der freien Wirtschaft annimmt? Die niedersächsische Landesregierung sagt: mindestens anderthalb Jahre. Teilen der Opposition ist das zu lasch.

17.12.2019

Die Probleme im deutschen Rettungswesen sind nicht neu: Auf originelle Art schaffen es ein Notfallsanitäter, eine Notärztin und ein Mitarbeiter aus der Leitstelle, auf Missstände aufmerksam zu machen.

16.12.2019