Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Seniorin wird von rollendem Auto eingeklemmt und stirbt
Nachrichten Der Norden Seniorin wird von rollendem Auto eingeklemmt und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 05.07.2019
Eine 73-Jährige ist im Landkreis Schaumburg bei einem Unfall ums Leben gekommen. Symbolbild. Quelle: dpa
Bad Eilsen

Bei einem tragischen Unfall in Bad Eilsen im Landkreis Schaumburg ist eine 73-jährige Frau am Freitag von ihrem rollenden Auto eingeklemmt worden und gestorben. Nach Erkenntnissen der Polizei bemerkte die Frau, dass ihr Wagen einen abschüssigen Parkplatz hinunterrollte. Beim Versuch, das Auto zu stoppen, sei sie unter die Beifahrertür geraten und mitgeschleift worden.

Zur konkreten Todesursache machte die Polizei zunächst keine Angaben. Das Auto wurde sichergestellt und soll technisch untersucht werden. Derzeit gebe es keine Anzeichen auf eine Fremdeinwirkung, sagte ein Polizeisprecher.

Von RND/dpa

Der Norden Mutmaßlicher Täter festgenommen - Lindau: 60-jährige Frau in Pension getötet

Gewaltverbrechen im Landkreis Northeim: In einer Pension in Lindau ist eine 60 Jahre alte Frau getötet worden. Eine weitere Frau wurde verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

06.07.2019

Einigung in der dritten Verhandlungsrunde der Tarifverhandlungen des niedersächsischen Groß- und Außenhandels. Gehälter und Löhne der mehr als 120 000 Mitarbeiter steigen um drei Prozent.

05.07.2019

Häufigere trockene Sommer könnten für ein Verteilungsproblem bei Wasser führen, so Landvolk-Vize Hennies. Die Trinkwasserversorgung habe Vorrang. Wassernutzung zur Nahrungserzeugung müsse aber auch hohe Priorität haben.

05.07.2019