Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Amelinghausen kürt eine neue Heidekönigin
Nachrichten Der Norden Amelinghausen kürt eine neue Heidekönigin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 17.08.2019
Wer wird die neue Heidekönigin von Amelinghausen? Sonntag wählt eine Jury eine neue Regentin aus. Quelle: Philipp Schulze/dpa
Anzeige
Amelinghausen

Eine neue Heidekönigin wird am Sonntag beim Heideblütenfest in Amelinghausen im Landkreis Lüneburg gewählt. Die Krönung samt anschließendem Festumzug ist der Höhepunkt der neuntägigen Feierlichkeiten, die in diesem Jahr zum 70. Mal begangen werden. Schon ein Jahr vor dem ersten offiziellen Heideblütenfest in Amelinghausen wurde dort der Titel bereits 1949 verliehen. Die nächste Majestät ist deshalb schon die 71. in der langen Reihe der erfolgreichen Kandidatinnen. Am bekanntesten ist bis heute die Königin des Jahres 1990 - Schauspielerin Jenny Elvers (47).

Auch andere Orte wählen eine Heidekönigin

Die amtierende Regentin Mona Otte (27) wird am Sonntag ihrer Nachfolgerin Krone und Purpurmantel übergeben. In Amelinghausen kann nur Heidekönigin werden, wer mindestens 18 Jahre alt ist. Bewerberinnen können sich direkt am Veranstaltungsort melden, bewertet werden allgemeines Auftreten, sprachliche Gewandtheit und Aussehen. Die Entscheidung trifft eine Jury. Die neue Königin wird die Region ein Jahr lang bundesweit vertreten. Auch andere Orte in der Lüneburger Heide küren Königinnen. So krönt Schneverdingen im Heidekreis seine Regentin am 25. August.

Von RND/lni