Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 55-Jähriger überrollt in Göttingen eigenen Vater mit Pkw-Anhänger
Nachrichten Der Norden 55-Jähriger überrollt in Göttingen eigenen Vater mit Pkw-Anhänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 23.05.2019
In Groß-Ellershausen bei Göttingen wird ein 84-Jähriger vom Anhänger seines Sohnes überrollt. Ein Notarzt muss den verletzten 84-Jährigen behandeln. Quelle: Hinzmann
Groß Ellershausen

Schwer verletzt worden ist ein 84-Jähriger bei einem Unfall am Donnerstag in Groß Ellershausen. Der Mann wurde von einem Anhänger überrollt. Am Steuer des Zugfahrzeuges saß sein Sohn.

Nach weiteren Angaben einer Polizeisprecherin hatte der 55-jährige Fahrer das Gespanns gegen 15.30 Uhr auf dem Parkplatz einer Sparkasse gestoppt, um seinen Vater aussteigen zu lassen. Als er wieder anfuhr, sei der Senior vermutlich von dem Anhänger erfasst worden. Der 84-Jährige stürzte und wurde von dem Gefährt überrollt. Der für den Transport von Pkw vorgesehene Anhänger war nicht beladen. Die Polizei geht von einem tragischen Unglück aus. Vater und Sohn stammen aus Sachsen-Anhalt.        

Von Ulrich Schubert

In Molbergen im Kreis Cloppenburg ist jeder Zweite ein Russlanddeutscher. Die Familien haben sich so gut integriert, dass sie in Kürze vielleicht auch den Bürgermeister stellen.

26.05.2019

Solche Taten können böse enden: Unbekannte haben an der Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Bremen Steine und Pfähle auf die Gleise gelegt. Außerdem soll ein Zug beworfen worden sein.

23.05.2019

Knapp eine Woche nach dem Fund einer Frauenleiche in Wischhafen hat die Polizei den Fall weitgehend aufgeklärt: Der 52-jährige Ehemann habe die Frau und ihren Hund getötet und sich später selbst das Leben genommen. Auch sein Fluchtwagen wurde inzwischen sichergestellt.

26.05.2019