Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 49-Jähriger stirbt bei Unfall auf regennasser Straße
Nachrichten Der Norden 49-Jähriger stirbt bei Unfall auf regennasser Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 11.08.2017
Quelle: Stratenschulte
Elliehausen

Bei einem Verkehrsunfall auf regennasser Straße ist am Freitagmorgen im Landkreis Göttingen ein Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei kam der 49-Jährige zwischen den Ortschaften Esebeck und Elliehausen in einer Kurve mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Zur Unfallursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. 

dpa

Ein Mann steigt am Sportplatz in Asendorf (Kreis Diepholz) in sein Auto und fährt mit hohem Tempo über das Spielfeld. Dabei rast er durch eine Hecke und prallt gegen einen Baum. Der 49-Jährige wird in seinem Wagen eingeklemmt und stirbt noch an der Unfallstelle.

11.08.2017

Statt vor angehenden Abiturienten stehen viele Studienräte in Niedersachsen jetzt vor Erst- bis Viertklässlern. Angesichts des Lehrermangels an Grundschulen wurden sie abgeordnet. Dass dies so kurzfristig geschah, macht die Pädagogen wütend.

11.08.2017

Ein Rettungsschwimmer hat am Donnerstag eine entkräftete junge Frau in Niedersachsen aus der Nordsee gerettet. Wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mitteilte, schwamm die 22-Jährige aus Rheinland-Pfalz vom Badestrand bei Schillig im Kreis Friesland aus zu einer Fahrwassertonne.

10.08.2017