Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 200 Kilogramm Kokain in Kleintransporter gefunden
Nachrichten Der Norden

200 Kilogramm Kokain in Kleintransporter gefunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 05.08.2020
Der Tipp von einem LKW-Fahrer aus Bremens Überseehafen führte die Polizei auf die richtige Spur: Am vergangenen Freitag stoppten sie einen Kleintransporter auf der A27 und fanden 200 Kilogramm Kokain. Symbolbild Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
Anzeige
Bremerhaven

Ein Kleintransporter mit rund 200 Kilogramm Kokain ist auf der A27 gestoppt worden. In Bremerhaven hatte ein Lastwagenfahrer Verdächtige an einem Container im Überseehafen beobachtet und die Polizei alarmiert, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch sagte.

Zuvor berichtete die „Nordsee-Zeitung“ (Donnerstag). Der Kleintransporter war am vergangenen Freitag gestoppt worden. Einer der vier Verdächtigen sitzt in Untersuchungshaft. Woher die Drogen kamen, war zunächst unklar.

Von RND/dpa