Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Braunschweig Radfahrer bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht
Nachrichten Braunschweig Radfahrer bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 24.04.2019
Radfahrer verletzt: Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Rudolfplatz. Quelle: ARCHIV
Braunschweig

Am Mittwochmorgen, gegen kurz nach 9 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Fahrradfahrer den Neustadtring zwischen der Celler Straße und dem Rudolfplatz. Kurz vor dem Rudolfplatz überquerte er die Diesterwegstraße, die mit einer Ampel ausgestattet ist und für ihn grünes Licht anzeigte.

Radfahrer kam zu Fall

Zeitgleich kam von rechts aus der Diesterwegstraße ein schwarzer Seat Leon, so dass der Radfahrer so stark abbremsen musste, dass er zu Fall kam und sich leicht verletzte.

Autofahrer hätte anhalten müssen

Zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zwar nicht, dennoch hätte der Autofahrer anhalten müssen.

Hinweise zum Unfallhergang erbeten

Wer Hinweise zum Unfallhergang, zu dem schwarzen Seat Leon, vermutlich mit einem Kennzeichen aus Köln (K-...), oder dem 20 - 30 Jahre alten Fahrer mit schwarzen kurzen Haaren geben kann, wird gebeten, sich bei dem Verkehrsunfalldienst der Polizei Braunschweig unter 0531/476-3935 zu melden.

Von der Redaktion

Mit Hilfe von Bildern aus einer Überwachungskamera erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf die Identität eines bislang unbekannten Mannes.

24.04.2019

Auf Scheinwerfer von fünf Autos hatten es unbekannte Täter während der Osterfeiertage abgesehen.

24.04.2019

Als eine Familie aus Mascherode am Dienstag aus dem Osterurlaub nach Hause zurückkehrte, stellte sie fest, dass sich Unbekannte an ihrer Kellertür zu schaffen gemacht hatten.

24.04.2019