Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Braunschweig Polizei stoppt pöbelnden Junggesellen in Braunschweig
Nachrichten Braunschweig Polizei stoppt pöbelnden Junggesellen in Braunschweig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 19.06.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Braunschweig

So hatte sich der 31-jährige Noch-Junggeselle seinen Abend sicher nicht vorgestellt. In Braunschweig ist ein Junggesellenabschied am Wochenende eskaliert. Wie die Polizei jetzt mitteilte, fiel der betrunkene baldige Ehemann in der Innenstadt mit seinen feiernden Bekannten auf, weil er Passanten lautstark anpöbelte. Als die Polizei eintraf, begann der 31-Jährige gerade damit, vor fahrende Autos zu springen.

Zu seinem eingenen Schutz und um mögliche Straftaten zu verhindern, wurde der 31-Jährige nach Rücksprache mit einem Richter in Gewahrsam genommen. Seine Freunde mussten den Rest des Abends ohne ihn verbringen.

Von RND/ewo