Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Braunschweig Mobil und modisch in den Frühling
Nachrichten Braunschweig Mobil und modisch in den Frühling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 22.03.2019
Der Modeautofrühling am 6. und 7. April lockt die Besucher in die Braunschweiger Innenstadt.
Der Modeautofrühling am 6. und 7. April lockt die Besucher in die Braunschweiger Innenstadt. Quelle: PHILIPP ZIEBART
Anzeige
Braunschweig

Flotte Flitzer, stilvolle Outfits und ein buntes Programm für Groß und Klein: Am 6. und 7. April 2019 ist Modeautofrühling. Mehr als 150 Fahrzeuge parken in der Braunschweiger Innenstadt und machen sie zur Automesse unter freiem Himmel. Außerdem bringt der Modeautofrühling frische Frühjahrskollektionen auf den Laufsteg und in die Geschäfte. Diese öffnen in der ganzen Stadt zusätzlich am Sonntag, 7. April, von 13 bis 18.30 Uhr.

21 Aussteller zeigen mehr als 150 Fahrzeuge

Sportliche Coupés, geräumige Geländewagen, schmucke Oldtimer und umweltschonende Elektrowagen: 21 Aussteller aus der Region zeigen am ersten Aprilwochenende mit mehr als 150 Fahrzeuge.

Oldtimer auf dem Burgplatz

Auf dem Burgplatz präsentiert der Autosport- und Oldtimerclub Harz/Heide im ADAC mehrere Jahrhunderte der Automobilgeschichte. „Die Oldtimer sind nicht nur schön anzusehen: Wenn die Besitzerinnen und Besitzer ihre Geschichten erzählen, wird deutlich, dass die Fahrzeuge für sie etwas ganz Besonderes sind“, sagt Björn Nattermüller, Bereichsleichter beim Braunschweiger Stadtmarketing.

„Es ist uns wichtig, beim Modeautofrühling nicht nur eine große Vielfalt an Autos zu zeigen, sondern auch die Leidenschaft für das Thema und seine Bandbreite darzustellen.“ Wie abwechslungsreich die Fahrzeuge sind, erfahren Besucher hautnah auf dem Schlossplatz.

Modenschauen auf dem Magnikirchplatz

Zum Modeautofrühling ist die Braunschweiger Innenstadt nicht nur Anlaufpunkt für Automobilfans, sondern auch für Modefreunde. Sie können in den Geschäften die aktuellen Frühjahrskollektionen entdecken und sich am Sonntag bei Modenschauen auf dem Magnikirchplatz um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr von frischen Trends inspirieren lassen.

Buntes Rahmenprogramm

Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm: An beiden Tagen unterhält Radio Okerwelle auf dem Burgplatz mit musikalischer Vielfalt und Livemusik von der Band tiefblau am Samstag und Carlos Manzano am Sonntag. Auf dem Kohlmarkt lädt die Band „You Silence I Bird“ am Samstag und radio SAW am Sonntag mit dem Akustik-Duo „Cutting Strings“ zur musikalischen Einkaufspause unter freiem Himmel ein. Auf die jüngsten Besucherinnen und Besucher wartet außerdem ein kunterbuntes Kinderprogramm zwischen Rathaus und Burg Dankwarderode.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.braunschweig.de/modeautofrühling zu finden.

Von Jan Tiemann