Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Braunschweig Feuerwehr rettet Reh aus dem Kanal
Nachrichten Braunschweig Feuerwehr rettet Reh aus dem Kanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 03.05.2019
Das gerettete Reh. Quelle: Feuerwehr BS
watenbüttel

Die Feuerwehr Braunschweig hat am späten Freitagvormittag ein Reh aus dem Mittellandkanal bei Watenbüttel gerettet. Das Tier schwamm zwischen beiden Uferseiten und konnte den Kanal aber nicht selbstständig verlassen.

Augenzeugen und Sportbootverein helfen

Nachdem das Reh ausfindig gemacht worden war, wurde es zum Ufer getrieben und aus dem Wasser gezogen. Mehrere Augenzeugen und der Sportbootverein unterstützten die Feuerwehr bei der Rettung des Tieres tatkräftig.

Tier wieder ausgesetzt

Das erschöpfte Tier wurde die Böschung hochgetragen und wenig später außerhalb des eingezäunten Kanalbereiches wieder ausgesetzt.

Von Jan Tiemann

„City of Love“ lautet das Motto für die dritte Spielzeit am Staatstheater Braunschweig, mit der Generalintendantin Dagmar Schlingmann und ihr künstlerisches Leitungsteam ihren erfolgreichen Weg fortsetzen wollen.

03.05.2019

Eine 45-Jährige war in Braunschweig betrunken mit dem Auto unterwegs. Im Fahrzeug saß auch ihr zehnjähriger Sohn.

02.05.2019

Durch die Braunschweiger Innenstadt schlendern und eine neue Balkonpflanze oder praktische Tipps zum Bau eines Insektenhotels mit nach Hause nehmen: Am Samstag, 4. Mai 2019, findet der erste BBG-Blumenmarkttag in diesem Jahr statt.

02.05.2019