Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Braunschweig Balkonbrand im vierten Stock
Nachrichten Braunschweig Balkonbrand im vierten Stock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 25.04.2019
Brandeinsatz am Friedrich-Wilhelm-Platz in Braunschweig: Ein Balkon brannte. Quelle: Tim Schulze
Braunschweig

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr war der Brand schnell lokalisiert. Es brannte auf einem Balkon auf der Gebäuderückseite, teilweise breiteten sich die Flammen auch auf die Fassadendämmung aus. Zwei Bewohner befanden sich in der verqualmten Wohnung. Die Feuerwehr holte die Bewohner aus dem Gefahrenbereich und leitete sofort die Brandbekämpfung durch das Treppenhaus ein. Ein zweiter Angriffsweg wurde mittels Drehleiter über das Flachdach des Gebäudes vorbereitet.

Nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle. Die betroffenen Bewohner wurden rettungsdienstlich versorgt. Sachschaden entstand auf dem Balkon und am Gebäude. Es wurde empfohlen, die Wohnung erst nach sehr gründlichem Lüften wieder zu nutzen.

Die Brandursache ist unbekannt.

Von unserer Redaktion

Rauf auf den Acker und mit anpacken: Im Landtechnik-Museum Braunschweig Gut Steinhof werden wieder Kartoffeln gepflanzt. Wer Lust hat, kann mitmachen.

25.04.2019

1300 klassische Autos, Motorräder, Traktoren und Lkw sowie rund 10 000 Besucher: Beim 38. Oldtimer-Treffen des Braunschweiger Auto Touren-Club am 1. Mai 2019 wird es voll auf dem städtischen Messegelände an der Eisenbütteler Straße.

24.04.2019

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Unfall zwischen einem schwarzen Pkw und einem Fahrrad, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.

24.04.2019