Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Umfragen Umfrage: Lassen Sie Ihr Kind gegen Corona impfen?
Mehr Meinung Umfragen

Peine - Umfrage: Lassen Sie Ihr Kind gegen Corona impfen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 16.12.2021
Nun möglich: Gegen Corona können sich jetzt schon Kinder unter zwölf Jahren mit einer Impfung schützen lassen.
Nun möglich: Gegen Corona können sich jetzt schon Kinder unter zwölf Jahren mit einer Impfung schützen lassen. Quelle: Christian Charisius
Anzeige
Peine

Lasse ich mein Kind gegen das Coronavirus impfen oder nicht? Eine Entscheidung, die für viele Eltern nicht einfach ist. Möglich ist es jedenfalls, inzwischen auch für Kinder unter zwölf Jahren. In Niedersachsen und somit auch im Kreis Peine werden jetzt vielerorts Impfangebote für die Altersgruppe der Fünf- bis Elfjährigen ermöglicht.

Die Kassenärztliche Niedersachsen bezeichnete die jüngste Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko), Kinder zwischen fünf und elf Jahren mit Vorerkrankungen und Kontakt zu Risikopatienten gegen Corona impfen zu lassen, für nachvollziehbar. Es können nach individueller Entscheidung und ärztlicher Aufklärung aber auch alle Kinder geimpft werden. Laut Gesundheitsministeriums sind rund 500.000 Kinder in Niedersachsen zwischen fünf und elf Jahren alt. Das Ministerium rät Eltern, die ihre Kinder gegen das Coronavirus impfen lassen möchten, sich zuerst an die Kinderärzte zu wenden.

Die Corona-Impfung mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer ist erst seit kurzem für Kinder ab fünf Jahren zugelassen. Es werde der gleiche Wirkstoff verwendet wie für Erwachsene, allerdings in einer niedrigeren Konzentration, teilten die Behörden mit. Was meinen: Lassen Sie Ihr Kind impfen? Wer an unserer Umfrage teilnimmt, kann einen 50-Euro-Gutschein von Media Markt gewinnen. Machen Sie mit auf https://www.paz-online.de/Mehr/Meinung.

Was sagen Sie zum Böllerverbot an Silvester

Vergangene Woche wollten wir wissen, was Sie vom erneuten Böllerverbot zu Silvester halten. An dieser nicht repräsentativen Online-Umfrage haben 1397 Personen teilgenommen. 46,7 Prozent hielten das für sinnvoll. 50,3 Prozent der Teilnehmer lehnten das als zu übertrieben ab. 3,0 Prozent hatten dazu keine klare Meinung.

Von der Redaktion

Umfragen Ihre Meinung ist gefragt - Ist die 2G-Plus-Regel gerechtfertigt?
03.12.2021
24.11.2021