Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 12° Regenschauer
Mehr Meinung Mein Landleben
Schatzsuche: Anke Weber (kl. Bild) hat dabei mehr gefunden als die gefüllte Kiste.

PAZ-Kolumne „Mein Landleben“ - Eine Schatzsuche im Wald

PAZ-Kolumnistin Anke Weber gehört zu den „Sachensuchern“, wie sie selber sagt. Deshalb war sie gerne dabei, als Bekannte in ihrem Dorf eine regelmäßige Schatzsuche im Wald organisierten. Und sie wurde in mehrfacher Hinsicht fündig.

15:00 Uhr
Anzeige

Mit der ersten Gras-Mahd beginnt für unsere Landleben-Kolumnistin Anke Weber der Sommer. Mitten in der Brut- und Setzzeit. Das bedeutet Gefahr für Leib und Leben unzähliger Rehkitze. Also macht sich Anke Weber auf zur Rettungsaktion.

05.06.2021

PAZ-Kolumne „Mein Landleben“ - Ein sommerliches Königreich

Ein neues, ziemlich großes Volk siedelt sich am Gartenzaun von Anke Weber an. Dessen Sprache ist für die Kolumnistin noch etwas unverständlich, aber sie will sie unbedingt dechiffrieren. Auf alle Fälle hat sie ihren neuen Nachbarn den Tisch reichlich gedeckt.

29.05.2021

PAZ-Kolumne „Mein Landleben“ - Gibt es Wetter ohne Gemecker?

Egal, wie das Wetter auch wird – irgendjemand hat immer etwas darüber zu meckern. Selbst und gerade im Internet. Und dort wird man ja nicht einmal nass, argumentiert unsere „Landleben“-Kolumnistin Anke Weber.

22.05.2021

PAZ-Kolumne „Mein Landleben“ - Was man von weißen Tieren lernen kann

Weiße Tiere üben auf unsere Kollegin Anke Weber einen besonderen Reiz aus. Worin der besteht, erklärt unsere „Landleben“-Autorin in ihrer aktuellen Kolumne.

15.05.2021

Warum fliegt ein Vogel wieder und wieder gegen eine Glasscheibe? Und wie kann man ihn von dem schädlichen Vorhaben abbringen? Eine Antwort darauf findet unsere Kolumnistin Anke Weber in ihrer Kolumne „Mein Landleben“.

08.05.2021

Was machen, wenn der Kirchlorbeer außerhalb des Herbstes Laub wirft, fragt sich Kolumnistin Anke Weber.

30.04.2021