Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 16° wolkig
Mehr Meinung

Ihre Meinung ist gefragt. Hier finden Sie alle derzeit laufenden Umfragen der Peiner Allgemeinen Zeitung zu unterschiedlichen Themengebieten.

Ihre Meinung ist uns wichtig! Hier finden Sie Leserbriefe von PAZ-Lesern, die uns zu aktuellen Themen erreichen.

Hier finden Sie Kommentare der PAZ-Redakteure zu aktuellen Themen.

Aktuelle PAZ-Umfragen

In den Großstädten schon länger kein Geheimtipp mehr – jetzt gibt es auch die ersten Parkour-Sportler. Für wahre Artisten halten Sie die einen, für übertriebene Selbstdarsteller die anderen. Was ist Ihre Meinung? Wer an unserer PAZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

24.08.2019

Immer wieder landet im Kreis Peine Müll in der Feldmark – nicht nur einfach Unrat, sondern teilweise auch gefährliche Stoffe. Die kommunalen Betrieb und Bauhöfe sind gezwungen, den Dreck zu entsorgen. Was halten Sie davon? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil – es gibt sogar etwas zu gewinnen.

23.08.2019
Umfragen

Ihre Meinung ist gefragt - Reizt Sie ein Ausflug in die Heide?

Im Moment ist Hochsaison der Heideblüte. Mit 56 Hektar ist der Heilige Hain bei Wahrenholz das größte zusammenhängende Heidegebiet in der Südheide Gifhorn. Das Areal ist inzwischen überregional ein beliebtes Ausflugsziel.

22.08.2019

Mit der Aktion Stadtradeln wollen Städte wie Wolfsburg und Gifhorn Pendler animieren, möglichst dauerhaft auf das Fahrrad umzusteigen. Doch wie halten es die Einwohner in der Region mit dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen?

21.08.2019

Ein Strohpool, eine Go-Kart-Strecke, Tiere zum Anfassen und natürlich zwei Irrgärten im Maisfeld, in den auch noch knifflige Rätsel warten – in Höfen bei Meinersen lädt die Familie Bode-Kirchhoff wieder zum Besuch in ihrem Maislabyrinth ein.

20.08.2019
Umfragen

Ihre Meinung zählt! - Cybercrime - Betrug im Internet

Überall wo man Geld machen kann, sind auch Betrüger. Aber: So schnell, wie es auf der Datenautobahn zugeht, so schnell ändern die Betrüger auch ihre Masche, um Geld abzugreifen.

19.08.2019

Leserbriefe der PAZ-Leser

Zur Berichterstattung über die Anschläge zu Ostern in Sri Lanka bewegen PAZ-Leser Carsten Fricke aus Groß Lafferde folgende Gedanken.

07.05.2019

Zur Kritik der Landwirte an der neuen Düngeverordnung schreibt PAZ-Leser Lutz Ebeling aus Ilsede.

07.05.2019
Lesermeinung

Missstände in Pflegeheimen - Ampelsystem für Pflegeheime

PAZ-Leser Rainer Kramm aus Vordorf (Gifhorn) hat zu den Missständen in Peiner Pflegeheimen eine deutliche Meinung. Dazu schreibt er.

04.05.2019

Zum Artikel „Missstände in Pflegeheimen: Kreis will mehr kontrollieren“ in der PAZ-Ausgabe vom 25. April hat Ursula Pawlowsky aus Peine folgende Meinung.

04.05.2019

Der Artikel „Missstände in Pflegeheimen: Kreis will mehr kontrollieren“ vom 25. April sorgte für großes Aufsehen bei vielen PAZ-Lesern. Jürgen Portius aus Ilsede hat dazu folgenden Leserbrief verfasst.

07.05.2019

Kommentare der PAZ-Redakteure

Die Peiner kämpfen seit Monaten um den Erhalt des kriselnden Klinikums in der Fuhsestadt – und zu dieser Unzeit kommt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zu dem Schluss, dass man kleine Krankenhäuser einfach schließen könnte. Konstruktivere Lösungen wünscht sich Tobias Mull, stellvertretender Redaktionsleiter der PAZ.

18.07.2019

Mit 16 Millionen Euro hat der Landkreis Celle nicht ganz uneigennützig das kriselnde Peiner Klinikum gerettet. Und welchen Preis muss für diese Rettung jetzt der Landkreis Peine bezahlen? Diese Frage stellt Tobias Mull, stellv. Redaktionsleiter der PAZ.

20.06.2019

Kreis und Stadt wollen dem kriselnden Klinikum Peine helfen – ihre Unterstützung koppeln sie jedoch an strikte Bedingungen. Diese Taktik könnte aufgehen, birgt jedoch auch Risiken, findet Tobias Mull, stellv. Redaktionsleiter der PAZ

08.06.2019

Nichts ist mehr sicher – die gezauste SPD muss selbst in einer Hochburg wie Peine kräftig Federn lassen. Dass es der CDU kaum besser ergeht, dürfte ein schwacher Trost sein - zumal mit Blick auf den Erfolg der AfD, den weder die beiden Volksparteien noch die zu neuen Höhenflügen aufgebrochenen Grünen verhindern konnten.

26.05.2019