Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Gesundheit Aldi Nord ruft Toastbrot zurück
Mehr Gesundheit Aldi Nord ruft Toastbrot zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:59 11.10.2019
Aldi Nord ruft zwei Sorten Toastbrot zurück. Quelle: imago/Waldmüller
Salzkotten

Die Reineke-Brot GmbH hat bei Aldi Nord verkauftes Toastbrot zurückgerufen. Es handelte sich um die Sorten "Goldähren Dreikorntoast 500g" und "Goldähren Vollkornsandwich 750g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19. Oktober, wie das Unternehmen aus Salzkotten bei Paderborn am Donnerstag mitteilte.

Mögliche Kunststoffteilchen in Toast

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich darin Kunststoffteilchen befänden. Die entsprechenden Produkte seien bei Aldi Nord in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Nordhessen im Sortiment gewesen, daraus aber entfernt worden. Gekauftes Brot könne auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden.

RND/dpa

Übergewicht und Fettleibigkeit haben fatale Folgen für die Gesundheit. Eine neue Studie hat ergeben, dass damit zusammenhängende Krankheiten die Lebenserwartung im Schnitt um drei Jahre senken. Aber Übergewicht ist nicht nur ungesund, sondern hat auch darüber hinaus weitreichende Auswirkungen.

10.10.2019

Schlafmangel macht nicht nur reizbar und genervt, sondern schadet auf Dauer auch der Seele. Wer jede Nacht stundenlang wach liegt, kann ernsthaft krank werden. Doch es gibt Gegenmittel.

10.10.2019

“Wie geht’s?” - Viele Menschen sind unsicher, wie sie auf die vermeintlich einfache Frage nach dem Befinden reagieren sollen. Auch wenn es nur eine Höflichkeitsfloskel sein mag - auf den richtigen Ton kommt es an.

08.11.2019