Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 8° heiter
Mehr Gesundheit
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) setzt Hoffnungen in einen Impfstoff des französischen Herstellers Sanofi.

Das Pharmaunternehmen Sanofi will einen Teil seines Impfstoffes gegen Covid-19 in Deutschland produzieren. Dosen sollen schon abgefüllt werden, bevor das Mittel überhaupt zugelassen ist. Bundesgesundheitsminister Spahn hofft, dass es dadurch 2021 schneller zu einer Verteilung des potenziellen Impfstoffs kommt.

19:02 Uhr
Anzeige

Aerosole im Raum können eine besonders hohe Infektionsgefahr mit dem Coronavirus darstellen. Forscher plädieren deshalb dafür, häufiger und anhaltend für Durchzug zu sorgen. Wir erklären, wie Sie effektiv lüften und ob Raumluftreiniger helfen, die Pandemie zu bekämpfen.

21.09.2020

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Aerosole rücken bei der Übertragung des Coronavirus immer mehr in den Fokus. Martin Kriegel, Leiter des Hermann-Rietschel-Instituts an der Technischen Universität Berlin, erforscht diese kleinen, teils mit Viren beladenen Partikel seit mehreren Jahren. Im RND-Interview spricht er über die Eigenschaften von Aerosolen und welche Rolle sie für den Regelbetrieb an Schulen spielen.

21.09.2020

Charité-Virologe geht davon aus, dass im Pandemieverlauf eher bestimmte Sparten im Berufs- und Alltagsleben von Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus betroffen sein werden. Ein deutschlandweiter Lockdown sei nicht zwangsläufig nötig, weil wir inzwischen mehr über das Sars-CoV-2 wissen.

21.09.2020

Ab Montagabend werden die Coronavirus-Einschränkungen in Neuseeland aufgehoben. Nur in der größten Stadt Auckland bleiben einige Beschränkungen weiterhin bestehen - aber auch dort nur für 16 weitere Tage.

21.09.2020
Anzeige

Das Robert Koch-Institut meldet 922 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Erfahrungsgemäß werden an Montagen vergleichsweise niedrige Zahlen vom RKI gemeldet, da nicht alle Gesundheitsämter an Wochenenden Daten übermitteln.

21.09.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Innerhalb weniger Minuten können sich mit Coronaviren beladene Aerosole in geschlossenen Räumen verbreiten. Das könnte vor allem im Herbst und Winter zum Problem werden, wenn sich viele Menschen wieder öfter und länger in Innenräumen aufhalten. Im RND-Interview erklärt Martin Kriegel, Leiter des Hermann-Rietschel-Instituts an der Technischen Universität Berlin, wie das richtige Lüftungsverhalten vor Infektionen schützen kann.

21.09.2020

Vor einem Jahr haben ausgetretene Bakterien in einer Impfstoff-Fabrik in China eine Infektion bei tausenden Menschen ausgelöst. Die Fabrik darf inzwischen nicht mehr produzieren, doch das Ausmaß der Infektionen zeigt sich erst jetzt.

20.09.2020

Die Deutschen Krankenhausgesellschaft und die Gesetzlichen Krankenkassen haben ein Konzept für die Auszahlung von Corona-Prämien ausgearbeitet. Mehrere Arbeitnehmervertreter großer Kliniken wollen bei der Umsetzung jedoch nicht mitmachen.

20.09.2020

In Deutschland gibt es wieder mehr Corona-Infektionen. Die Lage in Kliniken und auf Intensivstationen ist bisher jedoch entspannt. Ernster ist die Situation hingegen im EU-Ausland - Grenzkontrollen sind aber vorerst nicht geplant.

20.09.2020