Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -2° wolkig
Mehr Gesundheit
Wer Angehörige im Heim besuchen will, sollte sich vorher zur Sicherheit in Selbstisolation begeben.

Für manche ist es ein Dilemma: Sie wollen zum Fest Angehörige im Pflegeheim besuchen, ihre Lieben aber keinem Risiko aussetzen. Doch das ist einem Fachmann zufolge noch lange kein Absagegrund. Wer sich vorher freiwillig isoliert, minimiert das Ansteckungsrisiko für Heimbewohner.

13:25 Uhr
Anzeige

Die Lage in den Berliner Krankenhäusern wird wegen des Coronavirus immer angespannter. Laut dem Register der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) haben vier Berliner Kliniken ihre komplette Auslastung gemeldet. Das berichtet die „Berliner Morgenpost“.

28.11.2020

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Bis Samstag früh verzeichnete das Robert-Koch-Institut (RKI) 21.695 Corona-Neuinfektionen. Das sind rund 1111 Fälle weniger als noch am Vortag. Zudem registrierte die Behörde 379 neue Todesfälle im Zusammenhang mit Sars-CoV-2.

28.11.2020

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine zehnköpfige Wissenschaftlerdelegation zusammengestellt, um ihn China den Ursprung des Coronavirus zu erforschen. Bei der Vorstellung des Teams fehlte ein bekannter deutscher Fachmann – sehr zu dessen eigenem Erstaunen.

28.11.2020

Impfstoffe gelten als größte Hoffnung im Kampf gegen das Coronavirus. Laut der Weltgesundheitsorganisation müssten sich bis zu 70 Prozent der Bevölkerung impfen lassen, um die Pandemie zu stoppen. Dann könne sich das Virus nicht mehr gut genug verbreiten.

27.11.2020
Anzeige

Ab dem 1. Dezember sollen Neuregelungen beim Einsatz von Corona-Tests gelten. Es soll „umfassender und einfacher“ werden auch Menschen ohne Symptome zu testen, bei denen eine Infektion aber nahe liegt. Für Pflegeheimbewohner und Patienten in Kliniken sollen bis zu 30 Schnelltests pro Person und Monat möglich sein.

27.11.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In Suchtberatungsstellen suchen alkoholkranke Menschen Hilfe. Während der Corona-Pandemie steigt der Bedarf. Die Einsamkeit macht vielen zu schaffen, wie Berater erzählen.

27.11.2020

Anders als zunächst vermutet gibt es keine hohe Dunkelziffer an Infektionen bei Schülern. Das haben Kinder- und Jugendärzte in einer aktuellen Untersuchung festgestellt. Was bedeutet das für die Ansteckungsgefahr in Schulen?

27.11.2020

Die Dunkelziffer bei den Corona-Infektionen ist in Kupferzell doch höher als bisher gedacht. Das Robert-Koch-Institut hat jetzt neue Ergebnisse seiner Studie „Corona-Monitoring lokal“ veröffentlicht. Demnach hatten sich zwischen Mai und Juni 12 Prozent der Kupferzeller mit Sars-CoV-2 infiziert – sechsmal mehr als bisher bekannt.

27.11.2020

Die Tage werden kälter und kürzer, Fitnessstudios sind geschlossen und der Arbeitsplatz ist oft in den eigenen vier Wänden: Viele Menschen bewegen sich zur Zeit weniger. Um dem Rücken auch im Teil-Lockdown etwas Gutes zu tun, sollte man ihn täglich dreißig Minuten mit gezielten Übungen unterstützen. Denn jede Bewegung als Ausgleich zum Sitzen tut gut.

27.11.2020