Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 14° Regenschauer
Mehr Gesundheit
Ein gelber Impfausweis sowie der digitale Impfpass in der Corona-Warn-App liegen auf einem Tisch.

Aufgrund einer Sicherheitslücke stoppten die Apotheken die Ausstellung von Impfzertifikaten. Nun seien die Probleme behoben. Erste Apotheken stellen den Impfnachweis wieder aus.

29.07.2021
Anzeige

Nach den Sommerferien soll es an den Schulen wieder weitgehend Präsenzunterricht geben. Fachleute gehen davon aus, dass Kinder und Jugendliche Erkältungsinfekte nachholen werden. Da etwa Husten und Fieber auch ein Zeichen für eine Corona-Infektion sein können, sollen die Betroffenen sicherheitshalber in Quarantäne gehen.

29.07.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Immer mehr Deutsche infizieren sich im Urlaub mit dem Coronavirus. Eine Testpflicht soll die vierte Infektionswelle bremsen. Jedoch stecken sich die meisten Menschen immer noch in Deutschland an.

29.07.2021

Um 15 Prozent ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen zurückgegangen – das meldet die afrikanische Gesundheitsorganisation. Dabei ist bisher nur ein verschwindend kleiner Bruchteil der Bevölkerung vollständig geimpft, weil der Impfstoff fehlt. Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor zu großem Optimismus: Afrika sei noch nicht aus dem Gröbsten raus.

29.07.2021

Welche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind besonders wirksam und welche nicht? Dieser Frage versuchte ein Team von Forschenden des Robert Koch-Instituts nachzugehen. Es hat Studien ausgewertet, die sich mit dem Erfolg von Corona-Maßnahmen weltweit beschäftigten.

29.07.2021
Anzeige

Weil die Corona-Impfstoffe keinen hundertprozentigen Impfschutz bieten, kann es zu sogenannten Impfdurchbrüchen kommen. Vollständig Geimpfte können sich also unter Umständen trotzdem mit dem Virus infizieren und erkranken. Das Risiko dafür ist allerdings sehr gering.

29.07.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Eine Corona-Testpflicht für Reiserückkehrende sei „nicht prinzipiell schlecht“. Diese Ansicht äußerte der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit im Gespräch mit dem Radiosender „Bayern 2″. In sogenannten Pooltests sieht er einige Vorteile.

29.07.2021

Durch die Corona-Maßnahmen hat sich der Zustand von Menschen mit Depression deutlich verschlechtert. Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe geht von etwa 140.000 Suizidversuchen bei Betroffenen im vergangenen Herbst und Winter aus. Der Stiftungs-Vorsitzende Ulrich Hegerl fordert, den möglichen Nutzen von Corona-Maßnahmen künftig besser gegen deren negative Folgen abzuwägen.

29.07.2021

Das Robert Koch-Institut hat die Corona-Zahlen am Donnerstag korrigiert. Demnach liegt die Zahl der täglichen Neuinfektionen bei 3142, noch am Morgen waren es rund 350 mehr gewesen. Die Inzidenz hat sich in den vergangenen drei Wochen mehr als verdreifacht.

29.07.2021

Die US-Athletin Simone Biles zieht sich zugunsten ihrer mentalen Gesundheit aus einem Finale zurück. Mit Schwäche und Versagen hat das überhaupt nichts zu tun. Im Gegenteil: Biles ist ein Vorbild für alle Menschen, die ihre mentale Gesundheit ernster nehmen sollten, kommentiert Anna Schughart.

29.07.2021