Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 9° wolkig
Mehr Essen & Trinken Tipps

Tipps

Brombeeren zu pflücken ist eher kein Vergnügen: Zu stachelig und verästelt sind die Büsche. Doch die Mühe lohnt sich. Brombeeren sind lecker und gelten als altes Naturheilmittel.

09.10.2015

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Topinambur ist keine gewöhnliche Kartoffel. Sie ist nicht nur kalorienarm, sondern auch für Diabetiker geeignet. Das liegt an ihren Inhaltsstoffen. Trotzdem führt sie ein Nischendasein.

09.10.2015

Bei dieser Süßigkeit muss man nicht maßhalten. Denn Wassermelonen enthalten wenig Zucker. Außerdem sind sie durch ihr Beta-Carotin gut für Haut und Augen. Mit einem Trick erwischen Melonen-Fans nur die wirklich reifen Früchte.

15.09.2015

Ob ein erfrischendes Getränk, ein Dessert oder ein pikantes Gericht - Minze verleiht zahlreichen Speisen und Lebensmitteln ein ganz spezielles frisches Aroma. Besonders wertvoll wird die Minze durch ätherische Öle.

15.07.2015

Blutgerinnung, Energiestoffwechsel und eine gesunde Haut - Aprikosen sind dank etlicher Mineralstoffe echte Alleskönner. Ihr Gehalt an Mineralstoffen ist für Obst einzigartig.

10.07.2015

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bonn (dpa) - Nur für den Eintopf sind Bohnen viel zu schade. Seit Ende Juni kann man sie im eigenen Garten ernten - und dann in sommerlich leichten Gerichten servieren.

01.07.2015

Erdbeeren schmecken nicht nur lecker, sondern haben auch viel zu bieten: Eine kleine Portion der Früchte enthält mehr Vitamin C als Zitronen oder Orangen. Dabei lohnt es sich, richtig reife, dunkelrote Früchte auszuwählen.

13.05.2015

Rucola-Blätter zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen. Sie können antioxidativ und gegen Krebs wirksam sein. Ihnen wird daher eine heilende Wirkung nachgesagt.

06.05.2015

Bonn (dpa/tmn) - Vor Erfindung des Kühlschranks entstand Dickmilch vermutlich unabsichtlich durch Wärmeeinwirkung. Doch schlechtgeworden ist diese Milch auf keinen Fall.

29.04.2015