Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Roher Weißkohl schmeckt mit Früchten im Salat
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Roher Weißkohl schmeckt mit Früchten im Salat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 10.12.2018
Beim Einkauf sollte der Weißkohlkopf geschlossen, fest und knackig sein. Quelle: Andrea Warnecke
Bonn

Der Weißkohl ist ein typisches Wintergemüse. Auf dem Tisch landet er vor allem als Sauerkraut oder im deftigen Eintopf. Er schmeckt aber auch roh im Salat, informiert das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE).

Dafür werden die Blätter fein gehobelt und zum Beispiel mit Apfel, Mango, Paprika und Möhren kombiniert. Dazu passen auch Speck oder Parmesan. Das Ganze wird mit einer klassischen Vinaigrette oder einem leichten Joghurtdressing mit Limettensaft angerichtet.

Gewaschen werden muss der Weißkohl nicht. Man entfernt lediglich die äußeren Blätter, schneidet den Kopf in Viertel und den harten Strunk keilförmig heraus. Reste an der Schnittstelle mit Folie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Beim Einkauf sollten die Köpfe geschlossen, fest und knackig und an keiner Stelle dunkel sein. Frische Blätter quietschen, wenn man sie aneinander reibt. Weißkohl lässt sich an einem kühlen, trockenen Ort bis zu zwei Wochen lagern.

Weißkohl hat viele wertvolle Inhaltsstoffe, zum Beispiel das Provitamin A, Folsäure, aber auch Mineralstoffe wie Kalium und Kalzium sowie Ballaststoffe. Beim Kochen wird Vitamin C freigesetzt.

dpa

Die Sternfrucht eignet sich nicht nur als Deko für kalte Speisen, sondern auch als Zutat beim Kochen. Chutney und Currygerichte etwa verpasst sie ein ganz besonderes Aroma.

07.12.2018

Nicht jeder mag Rosenkohl. Das liegt manchmal auch an seiner leicht bitteren Note. Diese lässt sich aber mit einem einfachen Trick beim der Würzen des Kochwassers abmildern.

06.12.2018

Die Firma Eifrisch hat Eier aus Bodenhaltung in mehreren Bundesländern zurückgerufen. Behörden haben darin Salmonellen festgestellt. Verbraucher sollten die Eier nicht verwenden, sondern entsorgen oder ins Geschäft zurückbringen.

05.12.2018