Essen & Trinken – PAZ-online.de
Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Mehr Essen & Trinken
Aldi Nord und Aldi Süd rufen den Bio-Kerne-Mix mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 15. Juli 2021 und dem 03. September 2021 zurück.

Verbraucher sollten Kerne der Aldi-Eigenmarke "Gut Bio" nicht verzehren. Sie könnten Pflanzenschutzmittel enthalten. Auch für einen von Lidl verkauften Weichkäse und für eine Putenbrust aus Thüringen gibt es eine Lebensmittelwarnung.

29.10.2020
Anzeige

Es gibt Rezepte, an die Sie sich nicht rantrauen? Falls ein Strudel dazu gehört, nimmt Food-Blogger Manfred Zimmer Ihnen die Angst. Er erklärt Schritt für Schritt, wie der Strudelteig zur Rolle wird.

21.10.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Sind Sie sich immer sicher, bei welchen Käsesorten die Rinde zum Verzehr geeignet ist? Ernährungsexperten klären Käseliebhaber auf.

16.10.2020

Wurzelpetersilie verpasst Speisen einen intensiven Geschmack. Aber sie sieht der Pastinake zum Verwechseln ähnlich. Um nicht zum falschen Gemüse zu greifen, sollte man auf ein Detail achten.

16.10.2020

Wenn man einer Cherimoya in der Obstauslage begegnet, sieht sie dort ein bisschen aus wie eine Artischocke, meist mit ein paar braunen Flecken. Was kann man mit ihr anfangen? Eine Expertin klärt auf.

14.10.2020
Anzeige

Den Brotvarianten in Deutschland sind wohl keine Grenzen gesetzt. Immer origineller werden die Zutaten - und die Verbraucher lassen es sich schmecken.

14.10.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nicht angebraten, unbedingt fettarm, kaum gewürzt: Was als Schonkost auf den Tisch kommt, scheint kaum schmackhaft. Gourmets können jedoch aufatmen - das Konzept ist überholt. Aus gutem Grund.

14.10.2020

Seepocken können eine Plage sein - wenn sie sich im Unterwasserbereich von Booten festsetzen. Auf Bierflaschen sehen sie dagegen dekorativ aus, dachten sich drei Cuxhavener. In ihrer Mikrobrauerei stellen sie nun regelmäßig Seepockenbier her.

13.10.2020

Wie können Verbraucher mehr Durchblick bekommen, ob Fertigprodukte günstig für eine ausgewogene Ernährung sind - oder eben nicht? Nach jahrelangem Streit rückt eine Extra-Kennzeichnung dafür näher.

09.10.2020

Bei einem Eistee von Edeka ist Vorsicht geboten. Weil der Schraubverschluss zu Bruch gehen könnte, besteht die Gefahr, sich an einem Plastikpartikel zu verschlucken.

08.10.2020
Anzeige