Menü
Anmelden
Mehr Bilder Tankschiff mit Schwefelsäure im Rhein gekentert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 14.01.2011

Tankschiff mit Schwefelsäure im Rhein gekentert

Seit Jahrhunderten ist die tödliche Gefahr am Loreleyfelsen bekannt. An der besonders engen Stelle des Rheins kenterte jetzt ein großes Tankschiff mit Schwefelsäure. Für zwei vermisste Besatzungsmitglieder gibt es kaum noch Hoffnung.

Quelle: dpa

Die Suche nach den Vermissten Besatzungsmitgliedern des Unglückstankers hat für den rheinland- pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck (SPD) nach dem Schiffsunglück am Rhein Vorrang. „Zuerst kommen die Menschen, dann muss es um die Ladung des Schiffes gehen“, sagte Beck bei einem Besuch am Unglücksort bei St. Goarshausen am Donnerstag.

Quelle: dpa

„Das Schiff liegt in einer außerordentlich ungünstigen, schwierigen Lage“, sagte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD), der sich am Ort ein Bild machte. Weil es auf der Backbordseite liege, komme man an wichtige Anschlüsse und Ventile nicht heran. Dennoch werde überlegt, kleine Mengen Säure abzupumpen.

Quelle: dpa
Auto & Verkehr

8 Bilder - Fotostrecke: Das Auto wird zum Abo-Modell

Reisereporter

13 Bilder - Fotostrecke: Die neue "Aida Mira"

Auto & Verkehr

8 Bilder - Fotostrecke: 50 Jahre Renault R12

Bilder

10 Bilder - Zwei Großbrände in Stadthagen