Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
5°/ -1° Schneefall
Mehr Bauen & Wohnen

Nachrichten zu Bauen und Wohnen

Fachleute kritisieren die Stadt Celle dafür, dass sie eine historische Fabrik des Architekten Otto Haesler zum Abriss freigegeben hat. Eine Rückendeckung des zuständigen Ministeriums für die Abrissgenehmigung hat es offenbar nicht gegeben.

06.05.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das Geld kommt aus dem Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur. Der Gemeindeanteil an den Kosten steht im Haushalt bereit. Hauptsächlich geht es um die Verbesserung der Energiebilanz.

05.05.2021

Das alte Gebäude wird zugunsten eines Neubaus abgerissen. Für die Bauzeit gibt es eine Übergangslösung an der Niemodlinstraße.

05.05.2021

Das katholische Bistum Hildesheim will sich von der Hälfte seiner rund 1400 Immobilien trennen. Die Aufgabe von Kirchen stehe dabei aber nicht im Zentrum, sagt Bischof Wilmer. Und die Gemeinden sollen mitentscheiden können.

30.04.2021
Anzeige

Fast unbemerkt hat der Bundestag zum Jahreswechsel ein Gesetz verabschiedet. Wer ein Ladengeschäft oder Büroräume gemietet hat und von Corona-Einschränkungen betroffen ist, kann jetzt ein Senken der Mietkosten verlangen – auch rückwirkend, sagt der Jurist Prof. Volker Römermann.

26.02.2021

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Polizeipräsident Michael Pientka hat den symbolischen Spatenstich für das Gebäude in Braunschweig gesetzt. Die neue Zentrale für den Notruf 110 entsteht für einen Millionenbetrag.

21.01.2021

Wo einst die legendäre Brauerei-Geschäftsführerin Änny Härke den Freischießen-Aktiven vom Balkon winkte, sollen bald Kinder aus schwierigen Verhältnissen Geborgenheit und ein neues Zuhause finden. Die Härke-Villa an der Schützenstraße hat einen neuen Eigentümer.

15.01.2021

Die Maklerprovisionen machen beim Immobilienkauf oftmals hohe Summen aus. Das neue Gesetz zum Teilen der Courtage soll Käufern Entlastung bringen. Dass der Staat selbst ein Treiber der Kaufnebenkosten ist, vergisst er dabei gern, meint Conrad von Meding.

22.12.2020

Von Mittwoch, 23. Dezember, an schreibt ein neues Gesetz vor, dass der Verkäufer eines Hauses oder eine Wohnung mindestens die Hälfte der Maklerprovision tragen muss. Dadurch sollen die Kaufnebenkosten sinken. Der Immobilienverband IVD-Nord befürwortet die Aufteilung.

22.12.2020
Waschmittel und Weichspüler sollten in die jeweils dafür vorgesehenen Fächer gefüllt werden, da sonst die Wäsche nicht richtig gereinigt wird.

Damit die Wäsche richtig sauber wird, gehören Waschmittel und Weichspüler in die richtigen Fächer der Einspülschublade. Dafür gibt es einen guten Grund.

09:57 Uhr
Anzeige

Aktuelle Meldungen

Lange hieß es, wer im Winter mit dem Hausbau anfängt, kann sparen. Das ist laut Bauexperten nicht mehr so. Dafür drohen unter Umständen Schwierigkeiten mit der Witterung.

04:59 Uhr

Die Pflicht zu Schönheitsreparaturen kann auf die Mieter abgewälzt werden. Doch ab wann müssen sie eigentlich zum Pinsel greifen - und wie gut muss dann das Ergebnis sein?

01.12.2021
Anzeige

Wer das ganze Jahr über auf seinen ökologischen Fußabdruck achtet, könnte im Advent in eine moralische Zwickmühle geraten: Muss ich wegen Energieverschwendung auf die Lichterketten verzichten?

01.12.2021
Anzeige

Mietrechtstipp

Schäden nach dem Auszug werden oft mit der Mietkaution verrechnet. Das ist nicht immer rechtens. In Eigentümergemeinschaften etwa, spielt es für Schadenersatzansprüche eine Rolle, was beschädigt ist.

18.11.2021

Mieter und Vermieter sind sich nicht immer einig. Kommt es zu einem Streit, sollten beide Seiten bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Schimpfwörter zum Beispiel können als Beleidigung ausgelegt werden.

01.11.2021
Anzeige

Wer zur Miete wohnt, ist bei einer Zwangsversteigerung der Immobilie nicht unbedingt vor einer Kündigung geschützt. Selbst dann nicht, wenn Klauseln im Mietvertrag eigentlich in Sicherheit wiegen.

14.10.2021
Anzeige
Wohnen, Häuser, Grundstücke

Immobilien

Meistgelesene Artikel in Bauen & Wohnen

Aktuelle Bildergalerien

1
/
1