Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wendeburg Wendeburg: Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht
Kreis Peine Wendeburg

Wendeburg: Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 22.12.2021
Die Polizei in Edemissen sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Wendeburg.
Die Polizei in Edemissen sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Wendeburg. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Anzeige
Wendeburg

Die Polizei in Edemissen sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Wendeburg. Eine 29-jährige Frau habe Dienstagabend bemerkt, dass ihr Auto beschädigt worden ist, berichtete der Peiner Polizeisprecher Malte Jansen am Mittwoch. Sie hatte ihren schwarzen VW Polo gegen 14 Uhr an der Braunschweiger Straße in Wendeburg geparkt. Als sie um kurz vor 19 Uhr zum Wagen zurückkam, stellte sie großflächige Beschädigungen an der Fahrerseite fest.

Ganz in der Nähe lag nach Angaben von Jansen ein Teil einer sogenannten Spatenrollegge. Dabei handelt es sich um ein landwirtschaftliches Bodenbearbeitungsgerät. Die Schäden am Fahrzeug passen in Größe und Form zu dem aufgefundenen Geräteteil. Daher scheine es wahrscheinlich, dass ein vorbeifahrender Trecker dieses Anbauteil verloren haben könnte, schilderte Jansen. Dieses rollte dann über die Fahrbahn und beschädigte das geparkte Auto. Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Edemissen unter Telefon (0 51 76) 97 64 80 entgegen.

Von Jan Tiemann