Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Wendeburg: Autofahrt endete in einem Garten
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg

Wendeburg: Autofahrt endete in einem Garten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 03.03.2021
In Wendeburg hat ein Autofahrer gleich mehrere Zäune durchbrochen, bevor er mit seinem Wagen in einem Garten zum Halten kam.
In Wendeburg hat ein Autofahrer gleich mehrere Zäune durchbrochen, bevor er mit seinem Wagen in einem Garten zum Halten kam. Quelle: dpa
Anzeige
Wendeburg

Auf der K 69 bei Wendeburg hat ein 42-jähriger Autofahrer am Dienstag, 2. März, gegen 16.30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und einen hohen Sachschaden verursacht. Der Mann war auf der Wendeburger Straße in Fahrtrichtung Wendeburg unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Im weiteren Verlauf der Fahrt hat er zwei Zäune durchbrochen und kam schließlich in einem Garten zum Stillstand. Die alarmierten Beamten konnten bei dem Mann feststellen, dass er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Dem Fahrer musste eine Blutprobe entnommen werden, ihm verboten die Beamten die Weiterfahrt. Der Schaden wird auf rund 7500 Euro geschätzt.

Von der Redaktion