Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Wendeburger Weihnachtsmarkt: Schulstraße wird Lichtermeer
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Wendeburger Weihnachtsmarkt: Schulstraße wird Lichtermeer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 02.12.2018
Eine beliebte Veranstaltung ist der Weihnachtsmarkt in Wendeburg. Quelle: privat
Anzeige
Wendeburg

Zum ersten Adventswochenende, 1. und 2. Dezember, verwandelt sich die Schulstraße in Wendeburg beim zehnten Weihnachtsmarkt in ein Meer aus glitzernden Lichtern. „Viele freiwillige Helfer unterstützten uns auch in diesem Jahr mit der Vorbereitung. Seit April wird für dieses Fest geplant gesägt und gebastelt“, berichtet Olaf Prössel vom Organisationsteam.

Geplant ist ein romantischer Budenzauber mit kreativen, weihnachtlichen Geschenk- und Bastelideen, Glühwein sowie vielen winterlichen und regionalen Gaumenfreuden.

Anzeige

Karussell und Mitmachangebote

Für die kleinen Besucher dreht sich ein Karussell, zudem wird es Mitmachangebote wie Kerzenziehen und Basteln geben, und auch der Weihnachtsmann hat seinen Besuch angekündigt.

Für die gesamte Dauer des Weihnachtsmarktes wird ein umfangreiches und stimmungsvolles Veranstaltungs- und Bühenprogramm geboten.

Gerade das Bühnenprogramm am Samstag und Sonntag ist in den Nachmittagsstunden besonders auf die Bedürfnisse von Familien abgestimmt. Nachmittags richtet es sich insbesondere an Familien, für Samstagabend ab 19 Uhr ist dann eine Après-Ski-Party mit DJ Hauke und seinem Wichtel geplant.

Das Programm

Das Programm: Samstag, 1. Dezember,14 Uhr: Anbimmeln / Marktbeginn; 15 Uhr: Eröffnung durch Organisationsteam und Bürgermeister; 15.30 Uhr: Chor des Wendeburger Kindergartens, 16 Uhr: Weihnachtsmann; 16.30 Uhr: Tanz mit dem Ballettstudio Annika Schlupkothen; 17.30 Uhr: BDKJ Wendeburg; 18.30 Uhr: Harvesser Jungs und Mädels; 19 Uhr: Beginn der Aprés-Ski-Party; 20 Uhr: Marktende; 24 Uhr: Ende der Aprés-Ski-Party.

Sonntag, 2. Dezember: 11 Uhr Gottesdienst in der Marienkirche, 12 Uhr: Marktbeginn; 12.30 Uhr Begrüßung durch das Organisationsteam; 13 Uhr Grundschulchor der VGS Wendeburg; 14 Uhr: Weihnachtsmann; 15 Uhr: TSV Wendezelle tanzt (Minis & Spidergirls); 16 Uhr: TonArt; 18 Uhr: Abbimmeln/Marktende.

Von Kerstin Wosnitza

Anzeige