Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Versuchter Einbruch in Wendezelle scheitert
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg

Versuchter Einbruch in Wendezelle scheitert 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 24.08.2021
Symbolfoto: Auch in Wendezelle versuchten Einbrecher, ein Fenster gewaltsam aufzuhebeln.
Symbolfoto: Auch in Wendezelle versuchten Einbrecher, ein Fenster gewaltsam aufzuhebeln. Quelle: Horst Ossinger/dpa
Anzeige
Wendeburg

Guter Einbruchsschutz zahlt sich aus. Zu dieser Erkenntnis kommt die Peiner Polizei nach einem Einbruchsversuch in der Straße „Hillebaumsfeld“ in Wendezelle. Unbekannte hatten hier im Zeitraum von Samstag, 10 Uhr, bis Montag, 11.30 Uhr, versucht, ein Fenster aufzuhebeln und so in ein Haus einzudringen. „Die Täter nahmen offensichtlich von ihrem Vorhaben Abstand, da auf Grund der hochwertigen Sicherung ein Eindringen nicht möglich war“, berichtete Polizei-Sprecher Matthias Pintak. Beim Einbruchsversuch entstand ein Schaden von circa 500 Euro.

Die Peiner Polizei weist darauf hin, dass ein Präventionsteam Interessierten eine kostenlose Beratung zur Sicherung des Hauses anbietet. Termine können unter Telefon (0 53 41) 1 89 71 09 vereinbart werden.

Von Redaktion