Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Schüler basteln Nistkästen und Insektenhotels
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Schüler basteln Nistkästen und Insektenhotels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 19.11.2018
Im Rahmen der letzten Projektwoche bastelten eine Gruppe Schülerinnen und Schüler Nistkästen und Insektenhotels aus Holz. Quelle: Schule
Vechelde

Der Schulwald der Albert-Schweitzer-Hauptschule bietet Vögeln und Insekten ab jetzt Unterschlupf. Bei der jüngsten Projektwoche bastelte eine Schüler-Gruppe Nistkästen und Insektenhotels aus Holz.

Einige der Jugendlichen machten sich dann auf den Weg zum Schulwald, um die Werkstücke dort anzubringen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die besten Standorte ausgewählt und eifrig geschraubt und gehämmert.

Natürlich wird regelmäßig nachgeschaut, ob sich Untermieter für die kalte Jahreszeit eingefunden haben und im Frühjahr zur Familiengründung.

Im Rahmen des Mobilitätstages besuchte die Klasse 6a den Schulwald in Wierthe. Quelle: Eric Weber

Bäume gibt es im Schulwald in Wierthe reichlich. Doch kann man diese auch auf Anhieb erkennen? An ihrem Mobilitätstags fuhr die Klasse 6a zum Schulwald, um genau dies zu testen.

Vogelnest für Bio-Unterricht

Mit Arbeitsblättern zur Blatt- und Baumbestimmung machten ich die Schüler auf den Weg durch den Wald. Sie sammelten Blätter und versuchten diese zu bestimmen. Die Schüler fanden sogar ein verlassenes Vogelnest, das sie zur Verwendung für den Biologieunterricht in der Schule aus dem Wald mitbrachten.

Von Jan Tiemann

Die Kindertagesstätten der Gemeinde Vechelde laden zum „(Nachmit)tag der offenen Tür“ für Freitag, 23. November, ein. Es werden Fragen zum Alltag in der Kita beantwortet, und die Besucher können sich einen ersten Eindruck von der pädagogischen Arbeit vor Ort zu machen.

19.11.2018

Das ist Rekord: 150 Kinder nahmen mit ihren Eltern und Großeltern am Martinsspiel und dem Laternenumzug der katholischen Kirche St. Gereon in Vechelde teil.

18.11.2018

Medizinisches Material, Rollstühle, Rollatoren und Kleidung: Der 168. Hilfstransport der „Grove-Moldovan-Art-Foundation“ aus Wendeburg ist auf den Weg nach Rumänien gebracht worden.

16.11.2018