Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Das bietet die Vechelder Jugendpflege während der Herbstferien
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Das bietet die Vechelder Jugendpflege während der Herbstferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 25.09.2019
Die Gemeindejugendpflege bietet im nächsten Jahr wieder eine Spanien-Freizeit an. Quelle: Gemeindejugendpflege Vechelde
Anzeige
Vechelde

Die Jugendpflege der Gemeinde Vechelde hat teilweise noch freie Plätze im bunten Herbstferien-Programm. Außerdem sind schon jetzt Anmeldungen für die Spanien-Freizeit im kommenden Sommer möglich.

Los geht es am 2. Oktober um 16 Uhr mit der Ferieneröffnungs-Party für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren. Der Eintritt kostet einen Euro. Am Montag, 7. Oktober, geht es um 10 Uhr ab in Richtung Badeland Wolfsburg. Neben zwei großen Wasserrutschen wartet hier ein Wellenbad auf alle Kinder ab neun Jahren – natürlich nur sichere Schwimmer. Der Spaß kostet sieben Euro.

Anzeige

Weiter geht es am 8. Oktober um 13 Uhr mit der Fahrt in die Eissporthalle nach Salzgitter. Das Mindestalter für die Teilnehmer ist acht Jahre, die Kosten belaufen sich auf 3,50 Euro plus zwei Euro Leihgebühr für alle, die keine eigenen Schlittschuhe haben.

Kleine Robin Hoods kommen am 9. Oktober auf ihre Kosten: Um 10 Uhr geht es ins Bogenschieß-Center nach Wolfenbüttel. Teilnehmen können Kinder ab acht Jahren, die Kosten liegen bei zwölf Euro.

Traditionelle etwa düsterer geht es bei der beliebten Werwolfnacht am 11. Oktober im Vechelder Jugendzentrum zu. Ab 19 Uhr können Kinder ab neun Jahren das spannende und lustige Kultspiel „Die Werwölfe von Düsterwald“ bis zum Frühstück spielen. Die Kosten betragen drei Euro für Abendessen, Frühstück, Getränke und Snacks.

Am 14. Oktober kommen noch einmal die Wasserratten zum Zug: Um 10 Uhr geht es ins Wasserparadies Hildesheim. Ein Erlebnisbecken, ein Strömungskanal und eine Riesenrutsche mit 70 Metern Länge sorgen hier für Abwechselung. Teilnehmen können Kinder ab neun Jahren, auch hier nur erfahrene Schwimmer. Die Kosten liegen bei sieben Euro.

Bis auf die Eröffnungs-Party ist für alle Angebote eine Anmeldung erforderlich. Diese werden im Kinder- und Jugendzentrum Vechelde, Am Windmühlenberg 1a, ausschließlich persönlich und nicht telefonisch oder per E-Mail entgegengenommen.

Übrigens: Für die Sommerferien 2020 hat die Gemeindejugendpflege die Spanien-Freizeit im Angebot. Vom 8. bis 22. August geht es an die Costa Brava ins Camp Nautic Almata. Neben einem Strand direkt am Platz gibt es eine riesige Poolanlage, es gibt Strand-Discos und zahlreiche weitere Freizeitmöglichkeiten. Die Zelte sind mit Betten und Holzfußboden ausgestattet. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren.

Der Preis für die Fahrt beträgt 499 Euro, Teilnehmer von außerhalb der Gemeinde Vechelde zahlen einen Aufpreis von 50 Euro. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 199 Euro fällig. Weitere Infos gibt es online unter kjz-vechelde.jimdo.com oder unter Telefon (0 53 02) 17 25.

Anmeldungen werden ab sofort im Jugendzentrum Vechelde, Am Windmühlenberg 1a, entgegengenommen. Die Plätze sind limitiert, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen, die nur persönlich und nicht per Telefon oder E-Mail möglich sind. Platzreservierungen werden nicht angeboten.

Von der Redaktion