Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Unfallverursacher flüchtet
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Unfallverursacher flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 13.09.2019
In Wense flüchtete ein Unfallverursacher. Quelle: Symbolbild
Wense

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Donnerstag zwischen 8.45 und 11.20 Uhr auf einem Parkstreifen an der Dorfstraße in Wense einen Skoda Yeti an der linken Fahrzeugseite. Der Fahrer flüchtete anschließend vom Unfallort.

4000 Euro Schaden

Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt rund 4000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edemissen unter Telefon (0 51 76) 97 67 40, in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Nach einer S-Kurve auf der K 51 ist ein Autofahrer nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Fahrzeug gegen einen Straßenbaum geprallt. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

10:33 Uhr

Am Samstag, 14. September, fliegen auf der Anlage des SV Lengede die Hölzer: Der Verein lädt zu den zehnten „Lengeder Kubb Open“, einem der größten Turniere seiner Art in Deutschland, ein.

07:00 Uhr

Die Bortfelder Musikszene kennt sie schon lange: Jetzt tritt Anika Loffhagen auch im Fernsehen auf. Am Sonntag, 15. September, ist sie bei den Blind Auditions von „The Voice of Germany“ in Sat.1 zu sehen.

12.09.2019