Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Unfall: Fahrer ohne Führerschein flüchtet zu Fuß
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg

Unfall in Lengede: Fahrer ohne Führerschein flüchtet zu Fuß

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 31.07.2020
Symbolfoto: In Lengede kam es zu einem Unfall. Zwei Fahrzeuge stießen zusammen, verletzt wurde niemand. Quelle: Tilo Wallrodt/dpa
Anzeige
Lengede

Ein 47-jähriger Hildesheimer ist am Donnerstag gegen 16.30 Uhr mit seinem Mercedes in Lengede unterwegs gewesen. Auf der Lafferder Straße wollte er nach links in den Woltwiescher Weg abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden VW Passat eines 47-jährigen Lengeders. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes gegen einen in der Einmündung des Woltwiescher Wegs wartenden Renault Megane geschoben. Der Mercedes-Fahrer flüchtete zu Fuß vom Unfallort, die Polizei machte ihn jedoch schon kurze Zeit später ausfindig. Wie sich herausstellte, hatte der Hildesheimer keinen Führerschein. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 9000 Euro.

Von der Redaktion