Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Unfall bei Lengede: Auto überschlägt sich
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg

Unfall bei Lengede: Auto überschlägt sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 14.03.2021
Symbolfoto: Zwischen Bodenstedt und Lengede kam ein Auto von der Straße ab. Die Polizei war im Einsatz.
Symbolfoto: Zwischen Bodenstedt und Lengede kam ein Auto von der Straße ab. Die Polizei war im Einsatz. Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Lengede/Bodenstedt

Zu einem Unfall ist es am Sonntag gegen 13 Uhr auf der K 25 gekommen: Ein Auto, das aus Bodenstedt in Richtung Lengede fuhr, überschlug sich und kam auf einem Acker etwa 80 Meter von der Straße entfernt zum Liegen. Neben Polizei und Rettungsdienst wurden auch die Feuerwehren aus Bodenstedt, Vallstedt/Alvesse und Vechelde/Wahle alarmiert, da möglicherweise eingeklemmte Personen gemeldet wurden.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Wagen offenbar aus einer Kurve geflogen war. Von den Insassen fehlte jedoch jede Spur. Die Polizei fand diese kurz darauf in der Nähe von Bodenstedt und übergab die dem Rettungsdienst. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle, richteten das auf der Seite liegende Auto auf und klemmten die Batterie ab. Nach etwa eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Von der Redaktion