Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Lkws krachen in Broistedt zusammen: Zwei Verletzte
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Lkws krachen in Broistedt zusammen: Zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 17.09.2019
Ein Unfall mit zwei LKW hat sich am Dienstagmorgen in Broistedt ereignet. Quelle: Rudolf Karliczek
Anzeige
Broistedt

Bei einem Verkehrsunfall sind am Dienstagmorgen um 7.50 Uhr in Broistedt zwei Menschen verletzt worden. Sie wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Einer der Lkw wurde in Straßengraben geschleudert

Die beiden Lkw-Fahrer sind mit ihren Fahrzeugen im Bereich der Straßen Osterriehe/Peiner Straße zusammengekracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei missachtete vermutlich der 61-jährige Fahrer eines Kleinlastwagens die Vorfahrt eines 60-jährigen Fahrers. Dieser war mit seinem Lkw auf der Kreisstraße 74 (Peiner Straße) aus Lengede kommend in Richtung Salzgitter unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Osterriehe kam es zum Zusammenstoß, wobei der Kleinlastwagen in den angrenzenden Straßengraben geschleudert wurde.

Anzeige

Bei dem Unfall haben sich beide Fahrer leicht verletzt und wurden mit Rettungswagen zur Weiterbehandlung in Krankenhäuser gebracht.

Kreisstraße war stundenlang gesperrt

„An den Lkw entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden“, berichtet ein Sprecher der Polizei. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 70 000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der beiden Großfahrzeuge sowie anschließende Reinigungsarbeiten auf der Fahrbahn musste die Kreisstraße bis etwa 13 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet, dennoch kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr.

Kraftstoff ist ausgelaufen

Die Feuerwehr war ebenfalls vor Ort. „Wir haben auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen und die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt“, schildert Martin Kröhl, Gemeindebrandmeister der Gemeinde Lengede. Da auch Kraftstoff in unbekannter Menge in den Straßengraben gelaufen sei, habe man die Untere Wasserbehörde des Landkreises Peine verständigt.

Beim Zusammenstoß zweier Lkw sind am Dienstagmorgen in Broistedt zwei Personen verletzt worden.

Von Antje Ehlers