Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg „Täter unterschätzen, wie heftig Container brennen“
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg „Täter unterschätzen, wie heftig Container brennen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 11.04.2018
An der Alvesser Straße in Vallstedt wurde eine Wertstoffinsel angezündet. Quelle: A+B Peine
Vechelde

In Denstorf, Vallstedt und Wierthe wurden Wertstoffinseln in Brand gesteckt (PAZ berichtete). Insgesamt verbrannten dabei elf Container mit Altpapier, drei mit Altkleidern, sechs Altglas-Iglus und zwei Hinweisschilder sowie 38 Meter Zaun. Der Schaden: 15 000 Euro.

„Drei brennende Wertstoffinseln hintereinander – das ist schon ungewöhnlich“, sagt Vecheldes Gemeindebrandmeister Peter Splitt. „Da liegt die Vermutung nahe, dass dahinter ein Täter steckt, der eine Tour gemacht hat.“

Fünf Meter hohe Stichflamme

Dass die Feuerwehr neben ihren anderen Einsätzen auch immer wieder zu solchen Brandstiftungen ausrücken muss – und das auch an Feiertagen – gehöre zum Job, so Splitt. Dennoch seien solche Vorfälle keine „Kleinigkeit“. Und weiter: „Das Problem ist, dass die Altpapier-Container sehr heftig brennen. Das unterschätzen wohl die Täter.“

Bei einem solchen Feuer könne eine fünf Meter hohe Stichflamme entstehen, die dann möglicherweise in der Nähe befindliche Bäume, Zäune, aber auch Häuser in Brand setze. „In Broistedt ist ein Aldi-Markt abgebrannt, weil in der Nähe ein Container angezündet wurde“, erinnert Splitt an eine Brandserie im Jahr 2014. Zwei zum Zeitpunkt der Tat 18 Jahre alte Männer wurden elf Monate später wegen Brandstiftung verurteilt.

Von Mirja Polreich

Freuen können sich die Schüler der IGS Lengede über zwei sanierte Räume für die Fächer Chemie, Physik und Biologie im Willi-Frohwein-Haus. Sie verfügen nun über modernste Technik.

10.04.2018

Um die mögliche künftige Nutzung des Bauernhausmuseums in Bortfeld geht es bei einer Informationsveranstaltung. Eingeladen sind alle, die sich über die Pläne informieren möchten,

08.04.2018

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltbar voran und die Bedeutung von Glasfaser und schnellem Internet ist für Betriebe wächst stetig. Im Vechelder Gewerbegebiet West will die Htp GmbH die Versorgung deutlich verbessern – Interesse vorausgesetzt.

07.04.2018