Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Schützenkameradschaft Klein Lafferde ehrt Gründungsmitglieder
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Schützenkameradschaft Klein Lafferde ehrt Gründungsmitglieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 25.02.2019
die Geehrten umrahmt vom 1. Vorsitzenden und dem Kreisschützenmeister. Die Geehrten von links: Bernd Limmer, Margitta Bode, Dieter Heinze, Albert Bollmann, Heinrich Meier, Günther Lambrecht, Herbert Meier und Wilhelm Overdick.
die Geehrten umrahmt vom 1. Vorsitzenden und dem Kreisschützenmeister. Die Geehrten von links: Bernd Limmer, Margitta Bode, Dieter Heinze, Albert Bollmann, Heinrich Meier, Günther Lambrecht, Herbert Meier und Wilhelm Overdick. Quelle: privat
Anzeige
Klein Lafferde

Instandhaltungensarbeiten, Vorarbeiten für die neue Scheibenanlage, Ausrichtung des Gemeindepokals und Schweinepreisschießen: Auf ein arbeitsreiches Jahr blickte der Vorsitzende der Schützenkameradschaft Klein Lafferde, Hans-Wilhelm Wolke, zurück. Insbesondere bedankte er sich bei einigen weiblichen Mitgliedern für die Reinigung im Schützenheim.

Finanzieller Überschuss

Schatzmeisterin Elisabeth Meier vermeldete einen Überschuss, hauptsächlich bedingt durch das Schweinepreisschießen und das Osterfeuer. Ortsbürgermeisterin Gerline Perschall lobte die Bereitschaft der Schützen, sich bei örtlichen Veranstaltungen zu engagieren.

Schießsportlerleiter Norbert Neitzel berichtete über die Ergebnisse der Rundenwettkämpfe sowie die Gewinner der Vereinsmeisterschaften und dem Lengede-Pokal. Eifrigster Titelsammler war der Ehrenvorsitzende Gerhard Bode. Bei den Kreismeisterschaften errangen Elisabeth Meier, Werner Fricke und Hans-Wilhelm Wolke jeweils gute Plätze. In den Winterwettkämpfen kamen Tanja und Werner Fricke sowie Gerhard Bode zu ersten Plätzen.

Gründungsmitglieder geehrt

Geehrt wurden die Gründungsmitglieder der damaligen Soldatenkameradschaft (heute Schützenkameradschaft), die aus dem Kriegerverein hervorging, für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund. Es handelt sich um Gerhard Bode, Albert Bollmann, Heinrich Cramm, Günther Lambrecht, Herbert Meier, Heinrich Meier und Hans-Wilhelm Wolke.

40 Jahre sind Herbert Bollmann und Wilhelm Overdick dabei, 25 Jahre Margitta Bode und Bernd Limmer und seit 15 Jahren ist Nadine Dietrich Mitglied.

Von Kerstin Wosnitza