Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Sang und Klang bei Giftgötze
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Sang und Klang bei Giftgötze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:53 10.10.2013
Die Künstler freuen sich schon auf die Ausstellung in der Woltwiescher Produzentengalerie Giftgötze.
Die Künstler freuen sich schon auf die Ausstellung in der Woltwiescher Produzentengalerie Giftgötze.
Anzeige

So wird es von Paul Kowalski aus Hannover mehrere Videoinstallationen zu sehen geben. Torsten Daniel erzeugt „Kopftöne“ - das heißt, die Klänge sollen erst im Kopf des Betrachters entstehen. Sven Rohde wird mit zwei Soundcollagen mit den Titeln „Fricklers Traum“ und „Babylon“ in Woltwiesche dabei sein. Jen Zen stellt einen Geräusche erzeugenden Betonplaneten aus und Fritz Paulick experimentiert zur Zeit noch mit elektronischem Rauschen und Kratzen. „Meditation und Monochromie sind hierbei meine Stichworte“, erklärt der Woltwiescher Künstler.

Und so wird es am Sonntag, 13. Oktober, ab 12 Uhr nicht nur wie üblich einiges zu sehen geben in der Woltwiescher Produzentengalerie Giftgötze, sondern vor allem auch zu hören geben. „Kunstinteressierte und -uninteressierte, Freunde und Feinde sind eingeladen, sich die Ausstellung anzusehen - und natürlich anzuhören“, sagt Paulick mit einem Schmunzeln. Der Eintritt zu der Ausstellung ist frei.

Die Kunstausstellung „Sang und Klang“ ist am 13.Oktober zwischen 12 und 18 Uhr in der Produzentengalerie Giftgötze, Breite Straße 21, in Woltwiesche zu erleben. Mehr Informationen gibt es auch im Internet unter www.giftgötze.de.

mu