Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Vermisste 14-Jährige ist wieder da
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Vermisste 14-Jährige ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 22.05.2019
Symbolfoto Quelle: Archiv
Vallstedt

Ein 14-jähriges Mädchen aus Vechelde-Vallstedt wurde am frühen Mittwochmorgen um etwa 6 Uhr, bei der Polizei als vermisst gemeldet. Sie war zuletzt am Dienstagabend gesehen worden. Eine sofort eingeleitete Suchaktion der Polizei – auch über die sozialen Medien – führte schließlich in der Mittagszeit zum Erfolg. „Das Mädchen wurde wohlbehalten von der Polizei gefunden, teilte die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt mit.

Von Antje Ehlers

Amtsinhaber Gerd Albrecht (CDU) ist einziger Bürgermeister-Kandidat. Wenn die Wähler mehrheitlich für ihn stimmen, kann er seine Arbeit noch bis 2026 fortführen. Doch was passiert, wenn die Mehrheit ihr Kreuz bei „Nein“ macht?

22.05.2019

Als „Wunder von Lengede“ ist die Rettung von elf eingeschlossenen Bergleuten in die Geschichte eingegangen. Adolf Herbst gehörte dazu. Er berichtet am 26. Mai in Burgdorf von dem Grubenunglück.

21.05.2019

Autoknacker am Werk: In Vechelde brachen Täter drei Autos auf, in Broistedt wurde ein BMW aufgebrochen.

21.05.2019