Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Pferde in Neubrück ausgebüxt: Polizeieinsatz mit Strick und Zaumzeug
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg

Pferde in Neubrück ausgebüxt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 06.09.2021
Wegen ausgebrochener Pferde war die Polizei im Einsatz.
Wegen ausgebrochener Pferde war die Polizei im Einsatz. Quelle: Archiv
Anzeige
Neubrück

Am frühen Samstagmorgen haben Anwohner in Neubrück die Polizei informiert, dass mehrere Pferde auf der Fahrbahn der Didderser Straße herumlaufen würden. „Daraufhin rüsteten sich Beamte der Peiner Polizei mit Zaumzeug und Strick aus, um die Tiere wieder einzufangen“, erklärte der Peiner Polizeisprecher Malte Jansen am Montag.

In Neubrück angekommen, musste das Material aber nicht mehr zum Einsatz kommen, weil die tierliebe und pferdekundige Anwohner die Tiere bereits auf einer Wiese untergebracht hatten. Abschließend wurde noch der Pferdehalter über den Verbleib der Tiere informiert.

Von Jan Tiemann