Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Autofahrer fährt Bauarbeiter an und flüchtet
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lnegde: Autofahrer fährt Bauarbeiter an und füchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 11.09.2020
Am „Weißen Kreuz“ kam es zu einem Unfall. Der Verursacher flüchtete. Quelle: Uwe Dillenberg/dpa
Anzeige
Gross Lafferde

Die Kreuzung „Weißes Kreuz“ an der B 1 bei Groß Lafferde ist wegen Bauarbeiten gesperrt. Der Fahrer eines weißen Kleinwagens ist am Freitagmorgen gegen 8.40 Uhr trotzdem durch den Baustellenbereich gefahren. Als der 46-jährige Mitarbeiter einer Baufirma den Fahrer auf sein Fehlverhalten aufmerksam machen wollte, fuhr der Autofahrer den Mitarbeiter an.

Anhaltspunkte deuten daraufhin, dass der Mann von dem Auto mitgeschliffen und dabei verletzt wurde. Er zog sich bei dem Vorfall Prellungen und Schürfwunden zu. Eine Behandlung in einem Krankenhaus war nicht notwendig. Der Fahrer des Autos flüchtete unerlaubt von der Unfallstelle.

Anzeige

Seit Dienstag ist die B 1 zwischen Bettmar und Groß Lafferde wegen der Erneuerung der Fahrbahn gesperrt. Betroffen ist auch die Kreuzung „Weißes Kreuz“ in Nord-Süd-Richtung (Münstedt in Richtung Lengede und umgekehrt).

Von von der Redaktion