Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Verkehrshelfer für Grundschule gesucht
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Verkehrshelfer für Grundschule gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 13.03.2018
Der Weg zur Grundschule in Lengede wird zukünftig sicherer – dank Verkehrshelfern.   Quelle: Thomas Freiberg
Anzeige
Lengede

 „Schon als engagierte Mütter das erste Mal den Kontakt mit mir suchten, fand ich die Idee klasse“, sagt Wegener. Kerstin Anderseck und Nadine Söhn suchten Ende letzten Jahres das Gespräch im Rathaus von Lengede. Sie nahmen den Kontakt mit der Verkehrswacht und der Polizei Peine auf und erhielten erste Informationsbroschüren, Kellen und Westen.

Es fehlte nur noch der Beschluss des Schulvorstandes. „Der ist nun da“, so Anderseck. „Jetzt suchen wir gemeinsam mit der Bürgermeisterin engagierte Personen, denen die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schülern wichtig ist.“

Anzeige

Verkehrshelfer kann jeder Erwachsene werden. Dazu muss lediglich einmalig an einem zweistündigen Vortrag über Verkehrssicherheit durch die Polizei Peine teilgenommen werden. Anschließend teilen die Ehrenamtlichen mit, wie oft und an welchem Gefahrenpunkt sie tätig sein können. Selbst Verkehrshelfer, die nur alle paar Wochen die Möglichkeit haben, einen Dienst zu übernehmen, werden dringend gesucht.

„Besonders in den Zeiten von 7.30 bis 8 Uhr wird wochentags an zwei Übergängen Hilfe benötigt“, so Nadine Söhn vom Schulvorstand und hofft auf Hilfe.

Auf Grundlage des Ratsbeschlusses zur Verbesserung der Schulwegsicherheit in der Gemeinde Lengede wird nun dieser Baustein der beschlossenen Agenda angegangen. Die Befragungsergebnisse der Grundschuleltern sollen im Rahmen einer öffentlichen Ausschusssitzung im April vorgestellt werden.

Von Laura Wübbenhorst