Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Lady Sunshine und Mister Moon in Vechelde: PAZ verlost Karten
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Lady Sunshine und Mister Moon in Vechelde: PAZ verlost Karten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 25.02.2020
Lady Sunshine und Mister Moon kommen am Samstag nach Vechelde. Quelle: Archiv
Anzeige
Vechelde

Schlagerfreunde kommen am Samstag, 29. Februar, im Bürgerzentrum Vechelde auf ihre Kosten: Das beliebte Duo Lady Sunshine und Mister Moon tritt dort auf und präsentiert Schlager von früher, ganz früher und noch davor. Los geht es um 19.30 Uhr. PAZ-Abonnenten haben die Chance, kostenlos dabei zu sein: Wir verlosen exklusiv fünf mal zwei Freikarten. Ein Anruf genügt, und mit etwas Glück sind Sie einer der glücklichen Gewinner.

Begleitet von den fünf Musikern ihres „Guten Morgen Orchesters“ machen sich die Lady (Elisabeth Heller) und der Mister (Oliver Timpe) in ihrem neuen Programm „Sing, Baby, Sing“ auf die Suche nach Marlene(s) Dietrich, um im alten Haus von Rocky Docky herauszufinden, ob Peter und Alexander die zwei kleinen Italiener sind, oder doch nur ein schöner und ein armer Gigolo, heißt es in der Ankündigung.

Anzeige

Gassenhauer und Jukebox-Melodien

Der deutsche Schlager von früher wird für einen Abend zum Leben erweckt. Bei diesem Ausflug in die gute alte Zeit der großen Gassenhauer, Jukebox-Melodien und Unbekümmertheit gab es Musik mit Humor, fürs Hirn und fürs Ohr – und natürlich auch fürs Herz. Das Programm richtet sich an Junge ebenso wie schon etwas länger Jung-Gebliebene.

Beide Musiker sind ausgebildete Musicaldarsteller und präsentieren Ohrwürmer aus den 1920er- bis 1960er-Jahren wie „Oh, mein Papa“, „Die kleine Kneipe“, „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn“ oder den „Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strandbikini“.

Oliver Timpe stammt aus Vechelde

Für Mister Moon ist es übrigens ein Heimspiel: Oliver Timpe lebt zwar in Wien, ist aber ein ehemaliger Vechelder. Er hat bis zur C-Jugend als Torwart bei Arminia Vechelde gespielt und in Vechelde die Band „Mädchen“ gegründet, die es bis heute gibt und in der er noch immer musiziert. Ins deutsche Nachbarland ging er der Liebe wegen: Er ist mit seiner Bühnenpartnerin Lady Sunshine, der Österreicherin Elisabeth Heller, liiert.

Das Konzert „Sing, Baby, sing“ am Samstag im Bürgerzentrum Vechelde beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Sitzplätze können frei gewählt werden. Tickets gibt es für etwa 30 Euro bei der PAZ-Konzertkasse, Werderstraße 49, in Peine.

So kann man gewinnen

PAZ-Abonnenten, die gewinnen möchten, können heute unter Telefon (01 37) 9 88 08 66 07 anrufen und Name, Adresse sowie Telefonnummer hinterlassen. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise können abweichen. Die Gewinner werden ausgelost und telefonisch benachrichtigt, die Karten sind bei der PAZ, Werderstraße 49, hinterlegt und müssen abgeholt werden.

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU. Erhobene Daten bei Verlosungen werden nur bei Gewinn gespeichert. Alle Informationen zum Datenschutz stehen im Internet bei der Madsack-Gruppe, zu der auch die PAZ gehört.

Von Kerstin Wosnitza