Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg L 615 bei Alvesse: Straßensperrung ab Montag
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg L 615 bei Alvesse: Straßensperrung ab Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 19.09.2019
Symbolbild: Die L 615 muss wegen Bauarbeiten gesperrt werden. Quelle: Archiv
Anzeige
Alvesse

Auf der Landesstraße 615 müssen Verkehrsteilnehmer in Alvesse (Vechelde) ab dem kommenden Montag, 23. September, mit Behinderungen rechnen. Grund sind Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung. Hierauf hat die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel am Donnerstag hingewiesen.

Wie die Behörde weiter mitteilte, beginnen die Arbeiten mit der Erneuerung der Gossenanlagen unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Für die Erneuerung der Asphaltdecke ist in den Herbstferien eine Vollsperrung der L 615 (Üfinger Straße) erforderlich. Zu den genauen Daten und Umleitungsstrecken will die Landesbehörde noch rechtzeitig informieren. Die gesamten Kosten für die Arbeiten belaufen sich auf rund 320 000 Euro und werden vom Land Niedersachsen getragen.

Vollsperrung wegen Markierungsarbeiten

Im weiteren Verlauf ist die L 615 zwischen Alvesse und Salzgitter-Üfingen am Donnerstag, 26. September, ganztags wegen Markierungsarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Alvesse über Wierthe (K 55) und Groß Gleidingen (L 473) und weiter über die K 57/K 15 bis zur L 615 nach Üfingen sowie umgekehrt.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Witterungsbedingte Verzögerungen seien grundsätzlich möglich.

Von der Redaktion

Stromleitung Wahle-Mecklar - Das Umspannwerk in Wahle ist fertig
18.09.2019
18.09.2019