Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Sascha Gutzeit überzeugt als Retro-Kommissar Engelmann
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Sascha Gutzeit überzeugt als Retro-Kommissar Engelmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 23.05.2019
Sascha Gutzeit bei seinem Auftritt in der IGS Lengede. Quelle: privat
Legende

Eine amüsante Zeitreise in die TV-Vergangenheit konnten rund 50 Besucher der Retro-Krimi-Leseshow mit Sascha Gutzeit in der Mensa der IGS Lengede erleben. Eingeladen hatte die Kreisbücherei Lengede mit Leiterin Rica Bode vom Medienzentrum Peine.

Wortwitz und Situationskomik

In seiner Paraderolle als Kommissar Engelmann überzeugte Sascha Gutzeit mit unnachahmlichem Wortwitz, Situationskomik und einer überaus beeindruckenden Gesangsdarbietung. Die gelungene Mischung aus Theaterlesung, Musik und Schauspiel macht den ganz besonderen Charme dieses sympathischen Multitalents aus.

Telefonate mit sich selbst

Gutzeit entführte die Zuschauer in die Zeit alter Krimis und Werbespots. Dabei telefonierte er unter anderem mit sich selbst und verstand es unglaublich gut, ganz unterschiedliche Stimmen und Geräusche zu imitieren.

Bei Gutzeits Programm „Kommissar Engelmann auf heißer Spur“ wurden bei den Zuschauern die Lachmuskeln ordentlich strapaziert. Da Gutzeit immer wieder neue, nie gehörte Fälle seines Retro-Kommissars auf die Bühne zaubert, sind seine Auftritte auch für „Wiederholungstäter“ nie langweilig. Seine kriminellen Ohrwürmer sind so beliebt, dass es sie inzwischen auch auf seinem neuen Album „Jetzt kommt Krimi!“ gibt. Sascha Gutzeit schreibt auch Krimis für Kinder und seine Stimme ist auf einigen „Die drei ???“-CDs zu hören.

Kinder-Krimi-Lesical

Bereits am Morgen des Veranstaltungstages begeisterte Sascha Gutzeit drei Klassen der Grundschule Lengede mit seinem lustigen Kinder-Krimi-Lesical „Detektivspinne Luise“ in der Kreisbücherei Lengede. Unter einem Lesical versteht man eine Kombination aus Lesung und Musical.

Und so las der Autor nicht einfach nur vor, sondern er gab den einzelnen Figuren seiner Bücher eine Stimme und spielte die Handlung wie bei einem Theaterstück vor. Gutzeit verstand es, die Kinder mitzureißen und sie auch zum gemeinsamen Singen zu motivieren, zum Beispiel beim „Detektivspinnenlied“.

Die vier Bände der Reihe „Detektivspinne Luise“ für Kinder, mit denen man auch beim Leseförderungsprogramm Antolin punkten kann, sowie die neue CD „Jetzt kommt Krimi“ sind in der Kreisbücherei Lengede ausleihbar.

Von Kerstin Wosnitza

Am Sonntag bietet der aus dem Fernsehen bekannte quirlige Fachmann eine „Botanik-Safari“ zur Schweineweide an. Dort gibt es allerhand zu entdecken.

26.05.2019

Beim Rhetorikwettbewerb in Braunschweig traten jetzt elf Rednerinnen und Redner gegeneinander an. Paulina Reddemann vom Julius-Spiegelberg-Gymnasium überzeugte und belegte den zweiten Platz

22.05.2019

Großer Schreck: Am Mittwochmorgen wurde ein junges Mädchen aus Vallstedt, Gemeinde Vechelde, als vermisst gemeldet. Die Polizei leitete eine Suche ein.

22.05.2019