Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Hobby zum Beruf machen: Valentin Kühne aus Wahle wird Forstwirt
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Hobby zum Beruf machen: Valentin Kühne aus Wahle wird Forstwirt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 10.08.2019
Der Wahler Valentin Kühne (3.v.l.) mit seinen Ausbildern und Mitauszubildenden. Quelle: Niedersächsische Landesforsten
Wahle

Jetzt haben im Forstamt Wolfenbüttel vier junge Menschen ihre Forstwirts-Ausbildung begonnen. Einer von ihnen ist Valentin Kühne aus Wahle.

Andreas Möhring, Betriebsdezernent und stellvertretender Leiter des Forstamtes Wolfenbüttel, begrüßte die vier angehenden Forstwirte an ihrem ersten Tag am Ausbildungszentrum Sickter Wald: „Sie haben sich für eine vielfältige, spannende Ausbildung in einem zukunftsträchtigen aber auch sehr anstrengenden Beruf entschieden. Die Berufsaussichten könnten besser kaum sein, denn der Wald braucht Sie, und die Niedersächsischen Landesforsten brauchen Sie auch.“ 

Kühne ist bereits Bauschlosser

Die für die Ausbildung zuständigen Forstwirtschaftsmeister Friedrich Steinborn und Thomas Klingelschmitt zeigten sich beeindruckt vom vielfältigen bisherigen Werdegang der Berufseinsteiger. Valentin Kühne zum Beispiel hat bereits einen anderen Beruf: Er ist gelernter Bauschlosser und hat lange als solcher gearbeitet. Mit dem Entschluss, sich zum Forstwirt ausbilden zu lassen, macht er „ein Hobby zum Beruf – ich bin seit vielen Jahren im Wald unterwegs“, erklärt der 29-Jährige.

Die beiden Ausbildungsmeister Steinborn und Klingelschmitt blicken auf langjährige Erfahrung in der Ausbildung zurück und entsprechend zuversichtlich in die Zukunft. Die Anlage eines Herbariums (Sammlung getrockneter Pflanzen) wird einer der ersten Ausbildungsinhalte sein.

Ausbildung bei den Landesforsten

Forstwirt ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die vielseitige Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Die Landesforsten bieten in 15 ihrer insgesamt 24 Forstämter Ausbildungsplätze an. Der Berufsschulunterricht findet jeweils im Forstlichen Bildungszentrum in Münchehof am Harz statt. Neben den positiven Zukunftsperspektiven bietet der Beruf auch verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten. 2019 starten insgesamt 33 Forstwirt-Auszubildende und ein Fischwirt-Auszubildender ihre Ausbildung bei den Niedersächsischen Landesforsten.

Von Kerstin Wosnitza

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr ein Erntetag des Braunschweiger Landvolkverbandes statt. Unter dem Motto „Wir machen deine Ernte“ können Besucher am Montag in Vechelde alles über Ernten und Landwirtschaft erfahren.

09.08.2019

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstag in einem Lengeder Geschäft die Handtasche einer Seniorin gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen.

09.08.2019

Kita-Plätze, Baugebiete und eine neue Rettungswache: All das gehört zu den laufenden Bauprojekten in der Gemeinde Vechelde. Die PAZ gibt einen Überblick.

09.08.2019