Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Gleich zwei Autofahrer stoßen gegen Straßenlaterne
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Gleich zwei Autofahrer stoßen gegen Straßenlaterne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 02.04.2019
In Lengede krachten zwei Autofahrer gegen eine Laterne. Quelle: Archiv
Lengede

Zwei nahezu identische Unfälle ereigneten sich am Montagmorgen, 1. April 2019, auf dem Fliederweg in Lengede.

Unfälle innerhalb von zehn Minuten

Eine 41- jährige Lengederin und ein 42-jähriger Lengeder wollten zwischen 8 und 8.10 Uhr an einem Lkw vorbeifahren, der gerade entladen wurde. Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne touchierten sie mit ihren Fahrzeugen eine am linken Fahrbahnrand stehende Straßenlaterne berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

10 000 Euro Schaden

An den Fahrzeugen sowie der Laterne entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Von Jan Tiemann

Beim TSV Denstorf war 2018 einiges los: Die Mitgliederzahl ist auf 580 gestiegen und die neue Homepage des Vereins online gegangen und auch sonst gab es viel zu tun. Großer Schaden ist durch einen Einbruch in das Sportheim entstanden.

01.04.2019

Hans-Peter Bolm wurde zum Ehrengemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Lengede ernannt. Bürgermeisterin Maren Wegener bescheinigte ihm „tiefe Leidenschaft für das Feuerwehrwesen, selbstloses Engagement, wegbereitende Instanz – überdurchschnittlicher Einsatz, ausgesprochen fortschrittliche Denkmuster“.

01.04.2019

Bürgerversammlung in Sophiental: Bürgermeister Albrecht betonte, dass die Gemeindeverwaltung an einer Vereinbarung mit dem Land Niedersachsen arbeite, um endlich den Radweg von Sophiental nach Peine zu bauen. Ortsbürgermeister Commeßmann berichtete, dass die Verschönerung des Friedhofs dem Ortsrat in diesem Jahr ein Hauptanliegen ist.

01.04.2019