Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg 14 000 Euro Schaden nach Unfall
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg 14 000 Euro Schaden nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 08.11.2019
Ein Rettungswagen brachte einen Leichtverletzten ins Klinikum. Quelle: Archiv
Fürstenau

Schaden in Höhe von etwa 14 000 Euro ist am Donnerstag um 18.10 Uhr bei einem Unfall in Fürstenau entstanden. Ein 26-jähriger Peiner sei mit seinem Opel der Straße Alter Bierweg aus Richtung Woltorf kommend in Richtung Wahle gefahren, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Eileena Wenzel.

Auto nicht mehr fahrbereit

Aus bislang unbekannter Ursache kam der Fahrer nach links von der Straße ab und stieß gegen einen Mauervorsprung und einen Zaun. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Klinikum Peine gebracht.

Von Jan Tiemann

Der Wendeburger CDU-Kommunalpolitiker hat sich im „Abenteuerland“ in der ehemaligen Roten Schule über den Alltag in einer Kita informiert.

08.11.2019

Aus noch unbekannter Ursache ist am Donnerstagabend um 17.20 Uhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw bei Woltwiesche von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

07.11.2019

Die Polizei erwischte einen Autofahrer, der fast doppelt so schnell fuhr, wie erlaubt war. Das hat für ihn spürbare Konsequenzen.

07.11.2019