Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Fröhliche Eröffnungsfeier im Kindergarten „Abenteuerland“ in Wendeburg
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Fröhliche Eröffnungsfeier im Kindergarten „Abenteuerland“ in Wendeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 16.05.2019
Bürgermeister Gerd Albrecht eröffnete den Kindergarten offiziell, anschließend wurde fröhlich gefeiert. Quelle: Gemeinde Wendeburg
Wendeburg

Das Leben ist ein Abenteuer und ein Kindergarten bereitet die Kleinen auf dieses Abenteuer vor. Das dachten sich womöglich auch Mandy Körber und ihr Team, als sie die Idee für den Namen des neuen Kindergartens im Specken In Wendeburg hatten: „Kindergarten Abenteuerland“. Jetzt wurde die Kita durch Bürgermeister Gerd Albrecht (CDU) offiziell eröffnet.

Zwei Gruppen mit bis zu 50 Kindern

Im ehemaligen Grundschulgebäude werden bereits seit Dezember 2018 in zwei Gruppen bis zu 50 Kinder betreut. Der Kindergarten ist auf zwei Etagen verteilt. Im Erdgeschoss sind die großen und hellen Gruppenräume, Küche und Toiletten und im Obergeschoss ein Mehrzweckraum mit Teeküche, das Büro der Leiterin und ein Mitarbeiterraum sowie ein Hauswirtschaftsraum.

700 Quadratmeter großes Außenspielgelände

Hinter dem Haus befindet sich das etwa 700 Quadratmeter große Außenspielgelände. Die Gemeinde hat nicht nur das Gebäude in einen Kindergarten umgewandelt, sondern zugleich drei Räume auf dem Gelände der nahegelegenen Verlässlichen Grundschule gebaut. Das Pendeln zwischen den beiden Standorten gehört damit der Vergangenheit an.

In seiner Eröffnungsrede ging Albrecht auf die erheblichen finanziellen Aufwendungen ein, die die Gemeinde auch für die Kinderbetreuung leistet. Eine immer größere Herausforderung sei zudem, geeignetes Fachpersonal zu finden. Mit dem Team um Leiterin Mandy Körber sei dies aber erneut gelungen.

Investitionen in die Zukunft

Und die Gemeinde setze ihre Investitionen in ihre Zukunft fort – unter anderem mit dem Bau einer Krippengruppe der Bortfeld und der Schaffung einer weiteren Einrichtung mit einer Kindergarten- und einer Krippengruppe, möglichst im Bereich der geplanten Seniorenresidenz in Wendeburg, führte Albrecht aus. Für die bestehende Kindergarten- und die Krippengruppe am Kirchweg in Neubrück werde zudem über einen Neubau nachgedacht, um auch dort die Betreuung für die Kinder zu optimieren. 

Auf dem Außengelände wurde ein Apfelbaum gepflanzt. Quelle: Gemeinde Wendeburg

Eine schöne Idee setzten das Kindergartenteam gemeinsam mit Bautechniker André Dick um: Sie pflanzten auf dem Außengelände einen Apfelbaum, bevor Leiterin Körber die Besucher zur Besichtigung der Räumlichkeiten einlud.

Der KindergartenAbenteuerland“ ist von Montag bis Freitag von 7.30 bis 16 Uhr geöffnet.

Von Jan Tiemann

Nach 15 Jahren im Amt löste nun Ludwig Thiemann den ehemaligen Meerdorfer Ortsbürgermeister Joachim Hansmann als neuen Vorsitzenden der SPD ab.

16.05.2019

Mitgliederversammlung des Sportvereins (SV) Lengede: 168 Mitglieder waren ins vollbesetzte Landhaus Lengede gekommen. Unter den Gästen waren unter anderem Bürgermeisterin Maren Wegener und Ortsbürgermeisterin Monika Herbst.

15.05.2019

Der Feuerwehrschwerpunkt Vechelde/Wahle verfügt nun über neun Drehleiter-Maschinisten mehr. Die Kameraden schlossen ihren Lehrgang erfolgreich ab – dabei gab es aber einige besondere Herausforderungen.

15.05.2019