Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Finanzen der Gemeinden: Wahler gibt in seinem Buch Tipps
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Finanzen der Gemeinden: Wahler gibt in seinem Buch Tipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 13.07.2019
Helge Holm mit seinem zweiten Sachbuch „Haushaltskonsolidierung in Kommunen". Quelle: Dennis Nobbe
Wahle

Haushaltskonsolidierung in Kommunen – Worauf es in der Praxis ankommt“ lautet der Titel des zweiten Sachbuchs von Helge Holm aus Wahle, das kürzlich erschienen ist. Darin zeigt der fachkundige Autor auf, an welchen Stellschrauben Gemeinden seiner Meinung nach drehen können, um ihre finanzielle Lage zu verbessern.

Holms zweites Buch

Holms erstes Buch, das im vergangenen Jahr erschien, behandelte das Thema Erfolg im Musikgeschäft, nun geht es um Optimierungen des Finanzhaushalts. Zwei völlig verschiedene Bereiche, wofür es aber eine einfache Erklärung gibt: Holm ist sowohl Musiker als auch Diplom-Verwaltungswirt. Er hat bereits in der Kommunal- und in der Landesverwaltung gearbeitet, wo er Haushaltskonzepte sowohl erstellte als auch an anderer Stelle prüfte.

Die Arbeit an dem über 170 Seiten umfassenden Buch dauerte ungefähr ein Jahr. „Ich stand am Anfang nicht bei null, sondern hatte das meiste Material schon zusammen“, sagt der Autor und erklärt den Ansatz: „Viele Kommunen befinden sich in finanziellen Schwierigkeiten. Ich wollte Möglichkeiten aufzeigen, diese Situationen zu verbessern.“

Anwendbar für alle deutschen Kommunen

Dabei geht Holm nicht landesspezifisch vor. Seine Konzepte könnten in allen deutschen Kommunen funktionieren, wie er erklärt. „Auch privatwirtschaftliche Unternehmen finden vielleicht ein paar Ideen für sich in dem Buch“, fügt er hinzu. Ein großes Problem der Kommunen liege bei den Steuereinnahmen: „Die Gemeinden können diese größtenteils nicht selbst bestimmen. Land und Bund weisen sie zu, was meist nicht ergiebig genug ist“, so Holm.

Wichtig sei es, im Haushalt sowohl bei dein Einnahmen als auch Ausgaben individuell an vielen kleinen Stellschrauben zu drehen und strukturelle Änderungen vorzunehmen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. „Es sind oft die kleinen Dinge, aber die Menge macht’s“, weiß der gebürtige Braunschweiger.

Gut lesbar und verständlich

Wert legte er außerdem darauf, dass das Buch gut lesbar und auch für Laien verständlich ist. „Es ist keine wissenschaftliche Veröffentlichung. Im Prinzip kann jeder das Buch lesen, der an geordneten Finanzen interessiert ist“, erklärt Holm abschließend.

Erschienen ist „Haushaltskonsolidierung in Kommunen – Worauf es in der Praxis ankommt“ im Haufe-Verlag, ISBN 978-3-648-13038-4, der Preis beträgt 39,95 Euro.

Von Dennis Nobbe

Einbecher waren in Bettmar aktiv: Die unbekannten Täter drangen in eine Gartenlaube ein.

12.07.2019

In Klein Lafferde muss der Münstedter Weg am Dienstag voll gesperrt werden. Durch Kranarbeiten wird die Straße blockiert.

11.07.2019

Autoknacker waren in Lengede aktiv. Sie stahlen Navis, Bargeld und Kleidungsstücke aus drei Pkw.

10.07.2019