Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Ortswehr Meerdorf leistet 1400 Dienststunden
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Ortswehr Meerdorf leistet 1400 Dienststunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 21.01.2019
Andreas Meyer, Ralf Elligsen, Jürgen Hauer, Marcel Pollmann und Detlef Siedentopp (v.l.). Quelle: FFW
Meerdorf

Ortsbrandmeister Detlef Siedentopp dankte allen Kameraden für die im Jahr 2018 geleistete Arbeit. Bei den zahlreichen Übungsdiensten, Lehrgängen, Wettkampfvorbereitungen und Teilnahmen seien von den 37 Aktiven etwa 1400 Dienststunden geleistet worden, berichtete er bei der Hauptversammlung.

Ehrungen für 60 und 40 Jahre Dienst

Bei den Ehrungen freute sich der stellvertretende Wendeburger Gemeindebrandmeister Andreas Meyer darüber, Jürgen Hauer für 60 und Ralf Elligsen für 40 aktive Mitgliedsjahre auszeichnen zu können.

Marcel Pollmann wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert und im Anschluss als neuer AGT-Beauftrager gewählt.

Von Jan Tiemann

Beim Abbiegen sind in Bodenstedt zwei Autos miteinander kollidiert. Verletzt wurde niemand, der Schaden ist hoch.

21.01.2019

Die Wendeburger Feuerwehr hat ein neues Tanklöschfahrzeug. Die feierliche Schlüsselübergabe übernahm Wendeburgs Bürgermeister Gerd Albrecht (CDU) höchstpersönlich – bei strahlendem Sonnenschein und mit lautem Tatü-Tata war er dazu am Sonntag auf dem Beifahrersitz des neuen Fahrzeugs auf den Hof des Feuerwehrhauses gefahren.

24.01.2019

Die Ortsfeuerwehr Denstorf/Klein Gleidingen hat bei ihrer Jahreshauptversammlung viel Lob und Anerkennung für ein erfolgreiches Jahr 2018 erhalten. Gestiegene Mitgliederzahlen, mehr Einsätze und die Aussicht auf eine Stützpunktwehr stimmen zufrieden.

19.01.2019