Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Fahrschülerin nach Unfall in Broistedt leicht verletzt
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Fahrschülerin nach Unfall in Broistedt leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 24.01.2019
Ein Autofahrer fuhr auf ein haltendes Fahrschulfahrzeug auf.
Ein Autofahrer fuhr auf ein haltendes Fahrschulfahrzeug auf. Quelle: Archiv
Anzeige
Broistedt

Eine Fahrschülerin wurde am Mittwoch, 23. Januar 2019, um 14.05 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Peiner Straße/ Osterriehe in Broistedt leicht verletzt.

Haltende übersehen

Die Frau und ihr Fahrlehrer fuhren auf der Osterriehe in Richtung Peiner Straße. An der dortigen Haltelinie stoppten sie verkehrsbedingt, dies habe ein hinter ihnen fahrender 69-Jähriger aus Salzgitter zu spät bemerkt, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt. Er fuhr mit seinem Auto auf das Fahrschulfahrzeug auf.

Rettungswagen im Einsatz

Durch den Aufprall wurde die Schülerin leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

2000 Euro Schaden

Die Schadenshöhe beträgt nach Angaben von Schmidt etwa 2000 Euro.

Von Jan Tiemann